Top News
Montag, 11. Februar 2019 16:22 Uhr

Best Dresses of the Day (669): Rachel Weisz und Co.

Mario Mitsis/WENN.com

Anlässlich der diesjährigen BAFTA-Verleihung am Sonntagabend in London zeigte sich das Who is Who Hollywoods auf dem roten Teppich in der englischen Hauptstadt. Die Schauspielerinnen Rachel Weisz und Michelle Rodriguez konnten mit ihrer Garderobenwahl ganz besonders punkten.

Best Dresses of the Day (669): Rachel Weisz und Co.

Foto: Mario Mitsis/WENN.com

Rachel Weisz in Gucci

Rachel erschien in einer aufwendigen Kreation aus dem Hause Gucci. Das weiße Prinzessinnenkleid überzeugte mit reichlich Tüll und Volants. Der Schnitt setzte auf einen leicht ausgestellten Rock, eine kurze Schleppe sowie auf ein Dekolleté im angesagten Carmenstil. Rachels Taille zierte ein schmaler Gürtel mit silbernen Glitzerverzierungen. Ein Look, der sowohl durch seine verspielte Note, als auch durch sein extravagantes Design zum Hingucker wurde.

Die 48-Jährige kombinierte ihr Kleid mit silbernen Accessoires und einer kleinen Box-Clutch. Schimmernde Ohrringe komplettierten das schicke Outfit.

Best Dresses of the Day (669): Rachel Weisz und Co.

Foto: Mario Mitsis/WENN.com

Michelle Rodriguez in Jenny Packham

Auch Michelle konnte mit ihrem eleganten Styling für Aufsehen sorgen. Die 40-Jährige wählte ein champagnerfarbenes Kleid der Designerin Jenny Packham. Die bodenlange Robe setzte auf einen raffinierten Wasserfall-Schnitt. Kunstvoll drapierter Stoff auf der linken Seite des Rocks verlieh der Kreation die interessante Note. Außerdem bestach das Design mit einem tiefen Dekolleté und betörte insgesamt mit einer glamourösen Silhouette.

Michelle kombinierte ihr Dress mit dezentem Schmuck und trug ihr braunes Haar zu sanften Wellen frisiert. (HA)

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren