Donnerstag, 2. Mai 2019 16:51 Uhr

Best Dresses of the Day (723): Taylor Swift und Co.

Apega/WENN.com

Anlässlich der Verleihung der diesjährigen Billboard Music Awards präsentierten sich die prominenten Gäste am Mittwochabend auf dem roten Teppich in Las Vegas. Superstar Taylor Swift, Schauspielerin Olivia Wilde und Sängerin Becky G sorgten mit ihren extravaganten Outfits für strahlende Gesichter.

Best Dresses of the Day (723): Taylor Swift und Co.

Foto: Apega/WENN.com

Taylor Swift in RaisaVanessa

Taylor erschien in einer kunstvollen Kreation von RaisaVanessa. Das knappe fliederfarbene Dress setzte auf jede Menge Rüschen und ein verspieltes Design. Das Oberteil überzeugte im hochgeschlossenen Vintage-Stil mit Kragen und langen Ärmeln aus Spitze. Währenddessen inspirierte der Rock tailliert sowie mit mehreren Schichten angesagter Volants. Der sanfte Pastellton eignet sich hervorragend für einen frühlingshaften Auftritt und wirkt stets elegant und feminin.

Die 29-Jährige kombinierte ihr Dress mit weißen High Heels und silbernen Juwelen. Dazu stellte sie ihren geraden Pony zur Schau und entschied sich für ein dezentes Make-up mit roséfarbenen Lippen.

Best Dresses of the Day (723): Taylor Swift und Co.

Foto: Apega/WENN.com

Becky G glänzt in Weiß

Auch Sängerin Becky G ist Profi darin, auf dem roten Teppich modisch für Aufsehen zu sorgen. Die 22-Jährige wählte eine eng anliegende Glitzerrobe in strahlendem Weiß. Die sexy Kreation betörte mit einem langen Rock und einem gewagten asymmetrischen Schnitt. Der Rock punktete bodenlang, während das Oberteil mit einem runden Dekolleté und schmalen Trägern bestach. Becky präsentierte einen Look, der zum modernen sowie verführerischen Blickfang wurde.

Dazu kombinierte die schöne Amerikanerin weiße Sandaletten und filigrane Accessoires in Silber.

Best Dresses of the Day (723): Taylor Swift und Co.

Foto: Apega/WENN.com

Olivia Wilde in Ralph Lauren

Schauspielerin Olivia Wilde strahlte in einer goldenen Ralph Lauren Robe mit ihren Kolleginnen um die Wette. Das Outfit der 35-Jährigen überzeugte besonders damenhaft und luxuriös. Das funkelnde Material verlieh dem Styling eine königliche Eleganz, die sich definitiv sehen lassen konnte. Der ausgefallene Schnitt begeisterte im Hemdblusenstil und wirkte somit extravagant und anspruchsvoll. Ein Gürtel in Gold und Schwarz setzte Olivias Taille in Szene.

Die „Life Itself“-Darstellerin kombinierte ihr Kleid mit den dazu abgestimmten Schuhen und entschied sich außerdem für ausgefallene Ringe. Ihre blonde Mähne trug Wilde locker zurückgesteckt und punktete mit braunem Lidschatten und nudefarbenen Lippen. (HA)

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren