Sonntag, 25. November 2018 21:29 Uhr

Prächtige Garderobe: Der Style von „Der Nussknacker und die vier Reiche“

Aktuell erobert der neue Disney-Film „Der Nussknacker und die vier Reiche“ die Kinoleinwände und sorgt für weihnachtliche Stimmung. Neben einem von Tschaikowski inspiriertem Soundtrack und prächtigen Kulissen begeistert der Film vor allem mit seinen aufwendigen Kostümen.

Prächtige Garderobe: Der Style von „Der Nussknacker und die vier Reiche“

Foto: © 2017 Disney Enterprises, Inc. All Rights Reserved    Laurie Sparham

Hauptdarstellerin Mackenzie Foy spielt die junge Clara, die an Weihnachten die Welt des Nussknackers entdeckt und die vier Reiche retten soll. So unterschiedlich wie ihre Erlebnisse und die Orte, die sie kennenlernt sind auch ihre Kleider und Outfits. Kostümbildnerin Jenny Beavan hat hier facettenreiches Können bewiesen und zauberte fantasievolle Looks mit Liebe zum Detail.

In der realen Welt trägt Clara hübsche, verspielte Kleider in sanften Pastelltönen. Filigrane Spitze und Details in Blütenform dürfen hier nicht fehlen.

Prächtige Garderobe: Der Style von „Der Nussknacker und die vier Reiche“

Foto: © 2017 Disney Enterprises, Inc. All Rights Reserved    Laurie Sparham

In der Welt des Nussknackers zeigt sie sich königlich und strahlt in einem goldenen Kleid aus Satin. Auch hier sorgen blumige Akzente für die besondere Note. Doch nicht nur Clara fällt durch ihre Garderobe auf. Auch die Zuckerfee, gespielt von Hollywoodstar Keira Knightley, sorgt mit ihrer Rüschenrobe für Aufsehen. Hier wurden erneut dezente Pastelltöne aufgegriffen und auf einen prunkvollen, ausgestellten Rock gesetzt.

Der Hof in Versailles war tonangebend

Die Menschen, die im Reich der Süßigkeiten, der Schneeflocken und der Blumen leben, sind alle dementsprechend gekleidet. Von Roben, die an Zeiten von Ludwig XIV. in Versailles erinnern, bis hin zu pinkfarbenen Anzügen und Blumen im Haar, ist hier alles vertreten. „Ehrlich gesagt hatte ich Glitzer überall auf meinen Anziehsachen für mehrere Wochen nach dem Dreh von ‚Der Nussknacker'“, verriet die Kostümdesignerin gegenüber ‚Variety‘.

Prächtige Garderobe: Der Style von „Der Nussknacker und die vier Reiche“

Foto: © 2017 Disney Enterprises, Inc. All Rights Reserved    Laurie Sparham

Doch die Heldin des Films präsentiert sich nicht nur mädchenhaft. Auf ihrem Abenteuer erschient auch sie selbst in einem schicken Nussknacker-Look.

Klassische Akzente

Ein Outfit, das mit einer traditionell geschnittenen Jacke mit Revers und einem roten Rock mit goldenen Verzierungen den gelungenen Kontrast zu Claras normalem Styling darstellte. Akzente aus Zeiten von Kaiserin Elisabeth von Österreich sind hier zu finden. Die feminine Uniform mit Vintage-Effekt ist perfekt gelungen.

Prächtige Garderobe: Der Style von „Der Nussknacker und die vier Reiche“

Foto: © 2017 Disney Enterprises, Inc. All Rights Reserved    Laurie Sparham

Da die ursprüngliche Geschichte besonders durch Tschaikowskis Ballett bekannt wurde, ist auch im Film eine Tanzszene zu sehen. Hierzu setzte Beavan auf das klassische, weiße Tutu mit edlen Glitzerverzierungen in Silber und traditionelle Spitzenschuhe. Die gesamte Inszenierung besticht mit einem festlichen und weihnachtlichen Glanz, der sich sowohl in der Kulisse als auch in den prächtigen Kostümen zeigt.

„Der Nussknacker und die vier Reiche“ ist seit Anfang November in den deutschen Kinos zu sehen. (HA)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren