31.12.2018 16:51 Uhr

Trends: Pailletten und Metallic zu Silvester

Es verbleiben nur noch wenige Stunden, bis wir den Start in das neue Jahr feiern dürfen. Ob bei einer exklusiven Party, in der Oper, oder mit den engsten Freunden, ein passendes Outfit darf nicht fehlen. Und was trägt Frau am besten, um Silvester zum Hingucker zu werden? Pailletten und schimmernde Metallic-Stoffe. Topmodel Heidi Klum und Victoria’s Secret Engel Elsa Hosk haben in diesem Jahr vorgemacht, wie man die Trends extravagant stylt.

Foto: FayesVision/WENN.com

Heidi Klum in Alex Perry

Heidi wählte zur Eröffnung der diesjährigen Staffel von „America’s Got Talent“ ein elegantes Paillettenkleid von Alex Perry. Das silberne Trendteil überzeugte mit einem angesagten, hautengen Bleistiftschnitt, welcher die sportliche Figur der 45-Jährigen perfekt in Szene setzte. Außerdem bestach der Look mit einem gewagten V-Ausschnitt, silbernen Ohrringen und schlichten Sandaletten.

Glitzernde Pailletten sorgen an Silvester für einen festlichen und prächtigen Auftritt. Zur Feier des Tages darf es ruhig mehr sein als sonst. Ob als Kleid, Rock oder Top; die schicken Glitzerverzierungen bleiben immer in Mode. Um sich in die winterlichen Temperaturen hinaus wagen zu können, sind modern geschnittene Blazer oder schlichte Mäntel die richtige Wahl.

Foto: Ivan Nikolov/WENN.com

Elsa Hosk in Fannie Schiavoni

Doch auch metallische Stoffe sorgen am Neujahrsabend für einen glanzvollen Auftritt. Model Elsa Hosk zeigte sich erst kürzlich in einem verführerischen Mini-Kleid von Fannie Schiavoni, welches mit dem schimmernden Material begeistern konnte. Der knappe Look punktete in Silber und Rosa. Das schicke One-Shoulder-Kleid überzeugte mit einem asymmetrischen Schnitt und einem hoch geschlitzten Rock. Die 30-Jährige kombinierte ihr Dress mit pinkfarbenen Sandaletten und einem glamourösen, weißen Pelzmantel.

Auch hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Das glänzende Material kann sowohl in Form eines Kleides als auch als schicke Marlene-Hose, Rock oder sogar als Jacke getragen werden. Accessoires und Mäntel aus Kunstpelz verleihen hier eine besonders glamouröse Note. (HA)