Mittwoch, 1. August 2018 16:55 Uhr

Worst Dress of the Day (560): Jennifer Lopez greift daneben

Auch Superstars wie Jennifer Lopez treffen manchmal nicht die richtige Wahl, wenn es um das Outfit des Tages geht. Kürzlich zeigte sich die 49-Jährige vor den MTV Studios in New York in einer unpassenden Kombination vor den Fotografen.

Worst Dress of the Day (560): Jennifer Lopez greift daneben

Foto: WENN.com

JLos Look bestand aus einem weißen Oversize-Hemd kombiniert mit blauen Overkneestiefeln aus Jeansstoff. Was hier wie ein cooler Look aus den späten 90ern wirken sollte, ging leider völlig daneben. Jennifer eroberte 1999 mit Hits wie „Let’s Get Loud“ die Welt und begeisterte mit den unterschiedlichsten Looks, die zum Trend geworden sind.
Doch wo ist JLos Stilgefühl geblieben? Ihr aktuelles Outfit kann mit ihrem Styling von damals nicht mithalten.

Nix da mit Trend

Das weiße Hemd, welches Jennifer als Kleid präsentieren möchte, stellt ihre Figur nicht zur Schau, sondern zieht ihren Oberkörper eher unnötig in die Breite. Auch die Länge des Oberteils geht nicht als Kleid durch und vermittelt den Eindruck, das Unterteil würde schlichtweg fehlen. Die Stiefel sollten wahrscheinlich der Hingucker des Looks werden. Mit schwarzem Gürtel sollen sie an Hosenbeine einer Jeans erinnern. Der gewollte Trendeffekt bleibt allerdings aus. Stattdessen greift JLo hier komplett daneben. In Kombination mit ihrem „Kleid“ wirkt sie sogar wesentlich kleiner und unproportional.

Auch die Accessoires können Jennifers Look nicht mehr retten. Die auffällige Sonnenbrille lässt vermuten, sie habe einen Ausflug in einen noblen Ski-Ort geplant und die schwarze Handtasche hätte mit ihrem ganz eigenen Stil besser zu einem edlen Hosenanzug gepasst.

Leider konnte uns die schöne Sängerin mit ihrem Styling diesmal nicht überzeugen! (HA)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren