Dienstag, 25. September 2018 18:49 Uhr

Worst Dress of the Day (590): Iris Berben im Neon-Tüll-Sack

Schauspielerin Iris Berben sieht für ihre 68 Jahre (wie immer) fabelhaft aus und ist eigentlich für ihren klassischen femininen Modegeschmack bekannt. Nun griff die Schauspielerin beim First Steps Award gestern Abend aber ordentlich daneben.

Worst Dress of the Day (590): Iris Berben in neon Tüll-Sack

Foto: AEDT/WENN.com

Normalerweise liegen wir der Münchnerin zu Füßen – doch bitte, was war das gestern Abend? Die sonst so stilbewusste Berben trug einen neon-grünen Tüll-Überhang mit Löchern für Arme und Kopf. Das grelle Gewand reichte ihr bis zum Knöchel und verdeckt ihre tolle Figur. Unter dem transparenten Etwas schimmerte ein weißes sackähnliches Kleid hervor.

Dazu trug sie Clutch und Sneaker

Wenn man denkt, es kann kaum noch schlimmer kommen, dann kramt Iris Berben ihre orthopädisch-anmutenden Gesundheits-Sneaker aus dem Kleiderschrank und paart sie zur Tüll-Wüste. Für ihre Party-Habseligkeiten kombinierte sie eine weiße Clutch zum Outfit, die zumindest farblich zum weißen Unterkleid passte.

Worst Dress of the Day (590): Iris Berben in neon Tüll-Sack

Foto: AEDT/WENN.com

Was sich die große Iris Berben bei diesem Outfit wohl gedacht hat? Hoffen wir mal, es war nur ein einmaliger Ausrutscher und wir sehen die schöne Schauspielerin bald wieder wie gewöhnt in stylishen Looks.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren