02.02.2019 18:45 Uhr

Worst Dress of the Day (663): Dua Lipa greift daneben

WENN.com

Anlässlich der Weltpremiere des neuen Science-Fiction Abenteuers „Battle Angel“ zeigten sich am Donnerstagabend die Stars und Sternchen auf dem roten Teppich in London. Auch Sängerin Dua Lipa ließ sich die Premiere nicht entgehen und erschien in einer extravaganten Robe, mit der sie allerdings eher für Verwunderung anstatt für Aufsehen sorgen konnte.

Worst Dress of the Day (663): Dua Lipa greift daneben

Foto: WENN.com

Auch Superstars wie Dua Lipa leisten sich den einen oder anderen Fashion-Fauxpas. Am vergangenen Donnerstag ging es der 23-Jährigen genau so, denn sie griff mit ihrem Kleid daneben. Ihre bodenlange Kreation bestand aus einem engen Corsagenoberteil mit schwarzen Glitzerstreifen auf beigefarbenem Untergrund. Dazu setzte in der Taille ein gerade geschnittener, durchsichtiger Rock an, der ebenfalls mit schwarzen Pailletten in Form eines Gittermusters verziert war.

Das Oberteil des Kleides alleine wirkte sogar noch sehr vielversprechend. Der ausgefallene Rock allerdings erinnerte an Unterröcke aus Barockzeiten und ließ definitiv zu wenig Raum für Fantasie. Denn man sah Dua Lipas Höschen hervorblitzen, welches leider nicht für einen verführerischen Auftritt sorgen konnte. Eher im Gegenteil. Es ließ sie unvorteilhaft und altmodisch aussehen. Auch die zahlreichen Pailletten konnten hier nicht mehr für den nötigen Glamour sorgen.

Die „New Rules“-Interpretin kombinierte ihr Kleid mit schwarzen High Heels und einer dazu passenden Clutch. Pluspunkte gibt es allerdings für das geschmackvolle Makeup, welches mit einem beerenfarbenen Lippenstift und klassischen Smokey-Eyes überzeugen konnte. (HA)