Montag, 22. Juli 2019 18:45 Uhr

Worst Dress of the Day (766): Ausrutscher bei Julianne Moore

Foto: imago images / Pacific Press Agency Lev Radin

Hollywoodstar Julianne Moore reist von einem roten Teppich zum nächsten und muss bei jedem ihrer glamourösen Auftritte für die richtige Garderobe sorgen. Die 58-Jährige steht meist durch ihren ausgefallenen Stil im Mittelpunkt und zeigt sich in facettenreichen Looks. Doch das gewagte Styling gelingt nicht immer und Julianne leistete sich kürzlich in New York einen modischen Ausrutscher.

Worst Dress of the Day (766): Ausrutscher bei Julianne Moore

Foto: imago images / Pacific Press Agency Lev Radin

Die berühmte Amerikanerin schritt anlässlich der Filmpremiere zu „After the Wedding“ über den dunkelroten Teppich und erschien in einem orangefarbenen Kleid vor der Presse. Der Schnitt der bodenlangen Robe setzte auf ein gerades Design mit hochgeschlossenem Neckholder. Doch anstatt Juliannes schöne Figur in Szene zu setzen, die immer noch schlank überzeugt, verhüllte das Kleid ihren Body komplett und ließ ihre Silhouette nur noch erahnen. Dadurch wirkte die „A Single Man“-Darstellerin unnötig breit und konservativ. Auch das in Falten gelegte Material konnte nichts für sie tun und ließ sie mindestens 5 Jahre altern. Der gerüschte Kragen aus traditioneller Spitze verstärkte den altmodischen Eindruck und setzte dem Styling schließlich das Sahnehäubchen auf.

Der bereits etwas gedeckte Farbton läutet die kommende Herbstsaison ein und hätte theoretisch elegant gestylt werden können. Doch so versinkt Julianne in ihrer Robe und kommt selbst nicht mehr zur Geltung. Dazu kombinierte sie türkisfarbene Ohrringe, die außerdem für farbliche Disharmonie sorgten. Auch Haare und Makeup konnten dem Look nicht die nötige Frische verleihen. Wir hoffen, dass Julianne beim nächsten Mal mit ihrer Experimentierfreude erfolgreicher sein wird! (HA)

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren