Dienstag, 8. Oktober 2019 18:57 Uhr

Worst Dress of the Day (806): Fashion-Chaos bei Charlize Theron

Foto: imago images / MediaPunch Faye Sadou

Hollywoodstar Charlize Theron zeigte sich am Sonntagabend bei der Weltpremiere des Films „Die Addams Family“ auf dem lilafarbenen Teppich in Los Angeles. Die 44 -jährige erschien in einem sehr extravaganten Outfit und warf mit ihrem eigenwilligen neuen Styling einige Fragen auf.

Neue Frisur trifft auf Stilbrüche

Charlize setzte auf eine chaotische Kombination mit der Absicht, Eleganz und Lässigkeit aufregend zu vereinen. Doch stattdessen stand jedes Ihrer Kleidungsstücke für sich und jegliche Harmonie blieb in weiter Ferne zurück.

Worst Dress of the Day (806): Fashion-Chaos bei Charlize Theron

Foto: imago images / MediaPunch Faye Sadou

Die berühmte Schauspielerin trug eine klassische hellblaue Bluse mit hohem Kragen und mittellangen Ärmeln. Dazu kombinierte sie einen knöchellangen Rock mit Plisseefalten und schwarzen Verzierungen. Das große Problem dieses Ensembles war nicht nur die völlige Disharmonie der beiden Teile, auch die unterschiedlichsten Jahreszeiten trafen hier aufeinander. Denn während die Bluse zur herbstlichen Saison passen würde, erinnerte der lockere Rock an heiße Sommertage. Anstelle eines schicken Gürtels, setzte Charlize auf ein rustikales Seil, welches ihre Hüfte umschlang und schließlich fragen ließ, ob Theron ursprünglich auf einem Kreuzfahrtschiff unterwegs gewesen ist.

Schließlich komplettierte sie ihr Outfit mit spitzen flachen Schuhen, die höchstens zu einem Gothic-Look gepasst hätten. Normalerweise kennen wir Charlize mit langen blonden Haaren oder einem eleganten Bob, doch aktuell hat sie sich für einen altmodischen Pottschnitt mit dunklen Strähnchen entschieden. Ein schönes Gesicht kann nichts entstellen, doch ob der neue Stil sich lange hält und die bessere Wahl gewesen ist, bleibt abzuwarten… (HA)

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren