Mittwoch, 29. Januar 2020 20:25 Uhr

Worst Dress of the Day (850): Fauxpas bei Diane Kruger

Foto: imago images/MediaPunch John Palmer

Am vergangenen Dienstag zeigte sich Schauspielerin Diane Kruger bei einem Special Screening des Films „Thelma & Louise“ in New York. Die 43-Jährige erschien in einem auffälligen pinkfarbenen Outfit vor der Presse und leistete sich einen unschönen Fashion-Fauxpas.

Albtraum in Rosa

Dianes Kleid bestand von Kopf bis Fuß aus großen Rüschen, die an zu Fächern geformte Servietten erinnerten. Das Oberteil überraschte mit einem über Kreuz gelegten Design mit Cut-Out am Bauch und hochgeschlossenem Schnitt.

Worst Dress of the Day (850): Fauxpas bei Diane Kruger

Foto: imago images/MediaPunch John Palmer

Darunter setzte auf Taillenhöhe der knöchellange Rock an, der ebenfalls aus mehreren Volants bestand, die Schicht für Schicht kunstvoll übereinander drapiert wurden. Doch anstatt einem eleganten Auftritt zu zaubern, wurde Dianes Styling eher zum Albtraum. Der auf seltsame Art und Weise in Falten gelegte Stoff wirkte altmodisch und vor allem ungebügelt. Durch die unterschiedlichen Lagen türmte sich der Rock so weit auf, dass Dianes schöne Figur bedauerlicherweise völlig unterging.

Kruger kombinierte ihr Dress mit hellblauen High Heels und einer dazu abgestimmten Clutch. Vielleicht hätte die Farbkombination Frühlingsgefühle wecken sollen, doch leider harmoniert die Auswahl überhaupt nicht miteinander und sorgte eher für Schrecken anstatt für Bewunderung.

Wir hoffen die schöne Blondine findet beim nächsten Event ihr Stilgefühl wieder und zeigt uns einen verführerischen Look auf dem roten Teppich! (HA)

Das könnte Euch auch interessieren