Montag, 30. Dezember 2013 12:16 Uhr

Britney Spears hätte nichts gegen eine neue Kinorolle

Britney Spears würde gerne wieder vor der Kamera stehen.

Die 32-jährige Sängerin, die am 27. Dezember ihre Las Vegas-Residenz ‚Piece of Me‘ startete, spielte bereits 2002 neben Zoe Saldana und Kim Cattrall in ‚Not a Girl – Crossroads‘ und hätte nichts dagegen, wieder an einem Filmprojekt mitzuwirken.

Britney Spears hätte nichts gegen eine neue Kinorolle

Gegenüber ‚E! News‘ verrät sie: „Ich würde gerne schauspielern und Filme machen. Wenn es die richtige Rolle wäre, wäre das echt toll. Ich liebe lustige Filme.“ Spears‘ derzeitige Favoriten sind die Komödie ‚Wir sind die Millers‘ mit Jennifer Aniston und Jason Sudeikis und der Hit-Film ‚Brautalarm‘ mit Kristen Wiig und Melissa McCarthy aus 2011.

Die schöne Blondine verrät außerdem, dass sie die 44-jährige Jennifer Lopez für ihre doppelte Karriere als Sängerin und Schauspielerin bewundert. Lopez spielte in Hollywood-Hits wie ‚Wedding Planner‘, ‚Manhattan Love Story‘, ‚Das Schwiegermonster‘ und erst kürzlich ‚Parker‘. Spears fügt hinzu: „Ich liebe Jennifer Lopez‚ Filme. Ich liebe Jennifer Lopez.“ (Bang)

Foto: WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren