Montag, 24. April 2017 18:20 Uhr

Britney Spears: „Ich bin ein Riesen-Fan von Cameron Diaz“

Was haben die ewige Pop-Prinzessin Britney Spears (35) und Schauspielerin Cameron Diaz (44) gemeinsam? Sie waren beide einmal in den gleichen Herren namens Justin Timberlake (36) verliebt.

Die Erstere war mit dem jetzigen Gatten von Jessica Biel (35) von 1998 bis 2002 liiert, wobei der Sänger kurz nach der sehr öffentlich zelebrierten Trennung 2003 schon mit Miss Diaz (bis 2007) zusammenkam. Man könnte also meinen, dass Britney Spears möglicherweise irgendwelchen Groll gegen die mittlerweile Ehefrau von Good-Charlotte-Gitarrist Benji Madden (38) hegen könnte. Aber weit gefehlt, wie die 35-Jährige jetzt überraschend auf Instagram verkündete.

Vor ein paar Tagen repostete sie nämlich ein älteres Instagram-Bild der Schauspielerin mit dem Hashtag ,#Garten-Pracht’ und kommentierte das Foto gut gewachsener Tomaten mit: „Cameron Diaz hat das gepostet und nachdem ich von meinem Garten besessen bin, musste ich das reposten! Ich bin seit ‚Verrückt nach Mary’ bis heute ein Riesen-Fan. Die gelben [Tomaten] sind aber die Süßesten.“

Was der Hollywoodstar von den (etwas verspäteten) Schmeicheleien hält, ist bisher nicht bekannt. Die 44-Jährige wurde aber von zahlreichen Fans noch einmal speziell auf den Repost der „Pop-Prinzessin“ aufmerksam gemacht. Diese ist jetzt übrigens (mehrere Trennungen nach Justin Timberlake) wie es scheint glücklich mit ihrem 12 Jahre jüngeren Toyboy, Model und Muskelprotz Sam Asghari zusammen. Dieser scheint ihr richtig gut zu tun. Geht man nämlich nach ihrem letzten gemeinsamen Instagram-Foto aus Malibu, ist Britney Spears auch körperlich wieder in solch guter Form, wie schon lange nicht mehr…(CS)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren