Mittwoch, 23. Mai 2018 11:16 Uhr

Kevin Federline: Böser Unterhaltsstreit mit Britney?

Kevin Federline fordert von Britney Spears die dreifache Summe an Unterhaltszahlungen, die er bisher von der Sängerin erhielt.
Der Tänzer und die Popkünstlerin waren von 2004 bis 2006 verheiratet und haben zusammen die Kinder Sean Preston (12) und Jayden James (11).

Kevin Federline: Böser Unterhaltsstreit mit Britney?

Foto: DJDM/WENN.com

Nun will der 40-Jährige laut ‚The Blast‘ mehr Geld von seiner Ex, da sein „Name einfach weniger Bedeutung habe und weniger begehrt sei als 2008“, als die Höhe der Unterhaltszahlungen vereinbart wurde.

Sein Anwalt Mark Vincent Kaplan enthüllt gegenüber ‚Us Weekly‘, dass die ‚Piece of Me‘-Hitmacherin  und ihr Team bisher noch nicht auf die Forderungen eingegangen seien: „Wir haben ihnen genügend Zeit und ausreichend Möglichkeiten gegeben, um Kevins Unterhaltszahlungen zu erhöhen, und sie sind mit Bedingungen zurückgekehrt, die nicht akzeptabel sind. Ihre Position ist, dass sie Britneys finanzielle Informationen – inklusive Steuerzahlungen – nicht preisgeben müssen, was nach dem kalifornischen Familiengesetz jedoch verlangt wird.“ Der Anwalt stellt klar, dass der Blondine keine andere Möglichkeit bliebe: „Es handelt sich hier nicht um das kalifornische Gesetz für Promis, sie muss nachgeben.“

Quelle: instagram.com

„Wir müssen damit klarkommen“

Es sei schade für alle Beteiligten, dass die Verhandlungen nun auf unschöne Weise ausgetragen werden müssen: „Das ist die Wahl, die sie getroffen haben, und wir müssen damit klarkommen.“ Man hoffe jedoch immer noch, dass man sich außergerichtlich einigen könne. Federline bitte um eine Summe, die die „angemessenen Bedürfnisse der Kinder erfüllen kann und die mindestens dem Dreifachen der Summe entspricht, die Kevin im Moment bekommt.“ Auch für die Anwaltskosten ihres Ex soll die Sängerin aufkommen, „da es nicht soweit hätte kommen müssen.“ Derzeit erhält Federline umgerechnet rund 17.000 Euro Unterhalt pro Monat.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren