Michelle Obama veröffentlicht Biografie als Jugendbuch

Michelle Obama möchte auch der jungen Generation von sich und ihrem Werdegang erzählen.

Hau Dinh/AP/dpa

04.02.2021 08:31 Uhr

Amerikas ehemalige First Lady schreibt ihren Bestseller „Becoming“ zu einem Buch um, das sich gezielt an junge Leute richtet. Sie möchte damit möglichst neue Dialoge zwischen den Generationen eröffnen.

Die ehemalige First Lady der USA, Michelle Obama, wird ihre Biografie „Becoming“ in einer Version für junge Leser herausbringen.

„Meine Hoffnung ist, dass die Jugendbuchausgabe von „Becoming“ als Gesprächsanlass für euch dienen kann“, schrieb Obama (57) auf Instagram. „Vielleicht eröffnet es neue Dialoge mit Euren Kindern oder Enkelkindern.“ Vielleicht sei es auch eine Gelegenheit, einen Buchclub für junge Menschen zu gründen.

Die Veröffentlichung ihrer Biografie sei für sie besonders gewesen: „Ehrlich zu sein, wer ich bin und meine Geschichte in „Becoming“ zu teilen, war eine der befreiendsten Erfahrungen meines Lebens“, schrieb Obama weiter.

Die neue Ausgabe sei für Jugendliche ab zehn Jahren geeignet und mit einer Einführung für Kinder versehen worden, die Obama selbst geschrieben habe, heißt es auf der Webseite zum Buch. „Becoming“ erschien im November 2018 in den USA und wurde seitdem mehr als zehn Millionen Mal verkauft. In dem Bestseller erzählt Obama ihren Werdegang von ihrer Kindheit bis zur First Lady.

Die Jugendbuch-Ausgabe erscheint in den USA am 2. März.

Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten