Mittwoch, 10. Januar 2018 11:50 Uhr

David Beckham launcht eigene Pflegeserie

David Beckham und L‘Oréal haben sich für eine Pflegeserie zusammengetan. Erst diese Woche hatte die Frau des ehemaligen Fußballers gegenüber ‘Into The Gloss’ enthüllt, dass sie während ihrer Spice Girls-Zeit unter starke Akne litt.

David Beckham launcht eigene Pflegeserie

Foto: WENN.com

„Ich hatte sehr schlechte Haut, als ich jünger war und war ständig damit beschäftigt, Pickel und solche Sache abzudecken. Zum Glück muss ich mir keine allzu großen Sorgen mehr darüber machen. Im Laufe der Zeit lernst du, was dir guttut.“ Das scheint nun auch ihr Mann David erkannt zu haben, der unter dem Namen ‘House 99’ seine eigene Pflegeserie gemeinsam mit dem Label L’Oréal auf den Markt gebracht hat.

Neben Cremes und Rasier-Utensilien seien auch Haarprodukte zu kaufen. Auf einer Pressekonferenz erklärte der Sportler seine Ambitionen: „Wir sind das genau durchgegangen und haben darüber gesprochen, was ich mag und was Männer mögen. In meiner Welt ist alles ganz simpel: aufstehen, duschen, Feuchtigkeitscreme. Vor dem Schlafengehen das Gleiche nochmal.“

1999 war unglaublich

Auf den außergewöhnlichen Namen der Serie sei der vierfache Vater dank seiner eigenen Karriere gekommen: „Als Mensch, als Sportler reifte ich einfach [rückblickend auf das Jahr 1999]. Ich musste erwachsener werden, als mein Sohn Brooklyn zur Welt kam. Ich habe geheiratet und das Triple mit Manchester United geholt. Das war einfach ein unglaubliches Jahr. Das House kommt daher, dass ich Zeit meiner Karriere immer Teil eines Teams gewesen bin – sogar heute noch in der Geschäftswelt umgibt mich ein großartiges Team.“ Die Serie wird laut ‘GQ’ ab Anfang März weltweit zu kaufen sein.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren