Mittwoch, 25. Oktober 2017 14:00 Uhr

Renée Zellweger kommt als Judy Garland

Renée Zellweger soll Hollywood-Legende Judy Garland spielen! Eine Legende zu spielen ist nicht ganz einfach. Die Schauspieler geht das Risiko einfach mal ein.

Renée Zellweger kommt als Judy Garland

Foto: Nicky Nelson/WENN.com

Die 48-Jährige „Bridget Jones'“-Darstellerin soll in einer Filmbiografie über die Schauspielerin und Sängerin Judy Garland die Hauptrolle übernehmen. Der Film „Judy“ dreht sich vor allem um die letzten Bühnenauftritte des Stars in London im Jahr 1968, wie die Branchenseite „Hollywood Reporter“ berichtet.

Tod mit 47 nach einer Überdosis Tabletten

Damals lag die Show-Ikone mit ihrem Management im Clinch, gleichzeitig lernte sie ihren fünften Ehemann, den Musiker Mickey Deans, kennen. Der britische Theaterregisseur Rupert Goold („True Story – Spiel um Macht“) will das Biopic nach einem Drehbuch von Tom Edge („Lovesick“) inszenieren.

Als Kinderstar war Garland durch das Filmmusical „Der Zauberer von Oz“ (1939) berühmt geworden. Die Mutter von US-Showstar Liza Minnelli starb 1969 mit 47 Jahren. Ihre Tochter sagte mal über sie: „Sie lebte acht Leben in einem“. Garland starb angeblich einer versehentlichen Überdosis Tabletten. Sie war jahrelang von Aufputsch- und Schlafmitteln abhängig, litt außerdem an einer schwere Hepatitis

Die Dreharbeiten zu dem Biopic sollen im Februar 2018 beginnen. (dpa/KT)

Renée Zellweger: Ihre 10 bekanntesten Filme

Texas Chainsaw Massacre – Die Rückkehr (1994)
Reality Bites – Voll das Leben (1994)
Jerry Maguire – Spiel des Lebens (1996)
Familiensache (One True Thing) (1998)
Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück (2001)
Chicago (2002)
Unterwegs nach Cold Mountain (2003)
Bridget Jones – Am Rande des Wahnsinns (2004)
Fall 39 (2009)
Bridget Jones’ Baby (2016)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren