Freitag, 8. März 2019 14:05 Uhr

Samuel L. Jackson drückt Jürgen Klopp die Daumen

Samuel Jackson ist auch ein großer Fußball-Fan. Das Herz des Hollywood-Schauspielers schlägt vor allem für den FC Liverpool.

Samuel L. Jackson drückt Jürgen Klopp die Daumen

Foto: FayesVision/WENN.com

Der Hollywood-Star drückt dem deutschen, in England arbeitenden Fußballtrainer Jürgen Klopp die Daumen. Der 70 Jahre alte amerikanische Schauspieler ist Fan des Clubs FC Liverpool und hofft, dass die Reds in diesem Jahr endlich wieder die Meisterschaft gewinnen. „Das wird noch ein steiniger Weg“, sagte Jackson („Pulp Fiction“) der Deutschen Presse-Agentur. „Die letzten paar Spiele werden nicht leicht.“

Derzeit belegt Liverpool in der Premier League den zweiten Platz und liegt einen Punkt hinter Titelverteidiger Manchester City. „Sie müssen Spiele gewinnen“, sagte Jackson und scherzte: „Es ist ja nicht so, dass die anderen einfach zur Seite treten und dir den Meistertitel einfach so überlassen.“

Jackson in „Captain Marvel“

Im Kino ist Jackson aktuell in dem Film „Captain Marvel“ zu sehen. In dem Comic-Spektakel, das im Jahr 1995 spielt, gibt er den knapp 50 Jahre alten Agenten Nick Fury, was ihm trotz seines Alters problemlos und glaubhaft gelingt. „Ich halte mich ziemlich gut in Form“, erklärte Jackson. „Wenn ich in den Spiegel schaue, dann sehe ich nicht das, was ich in diesem Alter erwartet hätte zu sehen.“ (dpa/KT)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren