Aldi sorgt mit diesem Video für kreischende Teenie-Mädchen

Tari TamaraTari Tamara | 07.12.2021, 14:44 Uhr
Aldi sorgt mit diesem Video für kreischende Teenie-Mädchen
Aldi sorgt mit diesem Video für kreischende Teenie-Mädchen

©ALDI SÜD

Die Discounterkette Aldi Süd hat einen neuen Spot auf YouTube veröffentlicht. Ganz nach dem Motto "Mehr für dein Geld" wird für das Sortiment zum kleinen Preis geworben. 

Der neue Spot der Discounterkette Aldi Süd sorgt für Gesprächsstoff, denn es spielen allerhand deutsche Stars mit. Doch wer jetzt an eine Barbara Schöneberger oder einen Til Schweiger denkt, hat sich getäuscht. Denn Aldi hat sich die TikTok-Stars der Stunde mit ins Boot geholt.

Die Stars der Stunde

Ein cleverer Schachzug und ein gut durchdachter noch dazu, denn mit dem neuen Spot wolle Aldi bewusst die junge Generation ansprechen: „Wir wollen mit dem Spot bewusst die junge Zielgruppe ansprechen und haben uns deshalb für starke und große TikToker entschieden“, heißt es laut Christoph Hauser, Director Customer Interaction bei Aldi Süd.

Mit dabei sind die TikToker Shirli „how2shirli“ und Ken „kenn2go“ sowie zwei der Elevator Boys Tim Schäcker „timschaecker“ und Bene Schulz „bene.schulz“.

Die Story des Videos

Im Clip beschwert sich Shirli lauthals über ihren großen Einkauf bei Aldi, der sie kaum etwas gekostet hat. Der Aldi-Mitarbeiter will das „Problem“ lösen und schickt Shirli und Ken in einem XXL-Einkaufswagen los, „so groß, dass man immer das Gefühl hat, zu wenig zu bekommen“. Und die Elevator Boys? Die machen im Clip genau das, was sie am besten können: In die Kamera schmachten und mit ihren Blicken flirten!

Noch dazu gibt es ein Gewinnspiel, denn Aldi hat den XXL-Einkaufswagen „irgendwo im Aldi-Süd-Gebiet versteckt“ und wer ihn findet darf ihn füllen und bekommt den Einkauf umsonst.

Geniale Idee, auch wenn sich so manch eine Zuschauern sicher lieber einen der Elevator Boys als Gewinn gewünscht hätte! „Ich bin hier für Bene und Tim“, schreibt eine Userin und eine andere stimmt zu: „Bin wegen den Boys da, sehen echt gut aus!“

„Aldi Süd ist für uns ein Stück deutsche Popkultur“

Aldi Süd ist von seinem Video überzeugt: „Denn auch wenn die Umsetzung eher untypisch für Aldi Süd ist, zielt die Message doch auf die ureigene Aldi-DNA: das beste Preis-Leistungs-Verhältnis“, so Christoph Hauser weiter.

Für den Clip verantwortlich ist die Berliner Webeagentur Dojo, die bereits in der Vergangenheit mit Werbekampagnen wie z.B. für Mustafas Gemüsekebab für Aufsehen sorgten.

„Aldi Süd ist für uns nicht nur der nette Discounter von nebenan – Aldi Süd ist für uns ein Stück deutsche Popkultur. Wir sehen es als unseren Auftrag, etwas dazu beizutragen, indem wir mit dem Zeitgeist verknüpfte Geschichten erzählen – und das nicht nur in den Filialen, sondern dort, wo heutzutage die Popkultur-Geschichte weitergeschrieben wird,“ sagt Dominic Czaja, CEO bei Dojo.