Bachelorette Melissa Damilia im Altersheim

Ena ReziEna Rezi | 17.03.2022, 21:46 Uhr
Prominent und Pflegekraft Melissa mit Oma im Bett
Prominent und Pflegekraft Melissa mit Oma im Bett

Foto: RTLZwei

Sie helfen Tag für Tag dort, wo die Hilfe am meisten gebraucht wird: Pflegekräfte, allen voran Altenpfleger:innen. Vor allem in der Corona Pandemie war ihre Arbeit bitter nötig, gedankt wurde es ihnen kaum. Ex-Bachelorette Melissa Damilia wollte genau das nicht und nimmt deshalb bei „Prominent und Pflegekraft" teil.

In der Show hilft die ehemalige Bachelorette aus der Staffel 2020 im Altersheim aus, um den Job hautnah und am eigenen Leib zu erleben. Einfach ist das ganze natürlich nicht, das war ihr aber schon vor der Show klar.

Was passiert bei „Prominent und Pflegekraft“?

Melissa Damilia (26) schlüpft in der Show für drei Tage in die Rolle einer Altenpflegerin im ASB Casa Vital „An der Sulzach“.Laut RTLZWEI ist Melissa sehr vorsichtig mit den Mitbewohnern und hat allgemein großen Respekt vor dem Alter. So freundet sie sich sogar nach kurzer Zeit mit der ältesten Mitbewohnerin des Seniorenheims an.

In einem Interview mit BUNTE.de meint Melissa ziemlich emotional: „Ich habe allgemein sehr viel Respekt und Anerkennung vor allen Menschen, die sich tagtäglich mit so viel Energie und Leidenschaft diesem Beruf widmen“.

„Prominent und Pflegekraft“: Wie schlagen sich Kader Loth und Co.?

Melissa Damilia bei Prominent und Pflegekraft

Foto: RTLZwei


Melissa macht emotional gerade viel durch

So viel Bescheidenheit hat man der „Bachelorette“ vielleicht gar nicht zugetraut. Die Empathie die sie den älteren Menschen entgegenbringt, ist bewundernswert. Auch wenn es nur drei Tage sind: Für so einen Job braucht es Nerven aus Stahl und ein dickes Fell.

Gerade das könnte Melissa aktuell fehlen: Nach fast zwei Jahren Beziehung trennte sich die Schönheit von ihrem „Bachelorette“-Kandidaten Leander Sacher (24). Fans spekulierten schon im November letzten Jahres über eine Trennung, da die beiden keine gemeinsamen Fotos mehr posteten.

„Bachelorette“ Melissa sexy und losgelöst: Neues Lebensgefühl nach Trennung?

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ??????? ? (@melissadamilia)

Trennung von Leander offiziell

Im „VIPstagram“-Interview mit Tanja Bülter und Kena Amoa besätitgte Melissa kürzlich zum allerersten Mal, was sich viele ihrer Follower bereits gedacht haben: „Wie ihr mitbekommen habt sind wir kein Paar mehr. Alles kam, wie es kommen musste.“ Ein neuer Mann ist jedenfalls noch nicht wieder in Sicht, die Beauty möchte sich erst einmal voll auf sich selber konzentrieren: „Alles kam immer Schlag auf Schlag. Jetzt muss ich bei mir ankommen und das Allein-Sein genießen“.

Und es gibt gemeinhin ja kaum etwas besseres, um den eigenen Schmerz zu vergessen, als anderen Menschen in Not zu helfen. Da hat Melissa alles richtig gemacht!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von LEANDER SACHER (@leander_sacher)

Diese Promis sind noch dabei

Das tiefsinnige Format „Prominent und Pflegekraft“ zieht aber noch andere Promis an: Ex-Profiboxer Axel Schulz, Schauspielerin Janine Kunze, TV-Sternchen Kader Loth, Reality-Teilnehmer Calvin Kleinen und Moderatorin Aleksandra Bechte. Moderatorin Aleksandra Bechtel muss am ersten Arbeitstag sogar vor Mitgefühl weinen.

Trash-TV-Proll Calvin Kleinen (30) hingegen will im Altenheim in Schwalbach wie immer die Sau rauslassen und den Bewohner:innen bei Kaffee und Kuchen mal zeigen, was Party machen à la Calvin Kleinen bedeutet. Schauspielerin Janine Kunze hat in der Show die meiste Erfahrung: Sie ist gelernte Krankenschwester.

Prominent und Pflegekraft Calvin Kleinen rappt

Foto: RTLZwei

Wie sich die sechs Promis am Ende schlagen werden und ob sie dem harten Beruf des Altenpflegers bzw. der Altenpflegerin standhalten können, sieht man am 22. und 29. März 2022 um 20:15 Uhr auf RTLZWEI. Die Folgen sind bereits auch 7 Tage vor TV-Ausstrahlung auf RTL+ verfügbar.