„Bauer sucht Frau“: Wie bitte, Mathias verlost seinen ersten Kuss?

Tony PolandTony Poland | 15.11.2021, 18:00 Uhr
„Bauer sucht Frau“: Wie bitte, Mathias verlost seinen ersten Kuss?
„Bauer sucht Frau“: Wie bitte, Mathias verlost seinen ersten Kuss?

Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Auch Bio-Landwirt Mathias durfte seine zwei Damen auf der Hofwoche bei „Bauer sucht Frau“ inzwischen besser kennen lernen. Eines der beiden Mädels dürfte nun einen entscheidenden Schritt in die richtige Richtung gemacht haben.

Sportlich, gepflegter Bart und silberner Ohrstecker: Bio-Bauer Mathias zählt zu den weiteren Hotties der neuen Staffel „Bauer sucht Frau“. Dabei musste sich der 33-Jährige zum Scheunenfest gleich mal einige Sprüche seiner Auserwählten anhören. Mit seinen 1,78 Metern Körpergröße war er einer der Damen, man mag es kaum glauben, zu klein.

Macht aber nix, schließlich war die Auswahl reichlich. Am Ende entschied sich der sexy Landwirt für Melina und Sabrina. Die beiden Damen verbrachten zusammen mit Mathias nun die so begehrte Hofwoche. Und auf der ging es ganz schön zur Sache.

Hühner-Challenge um einen Kuss

Bereits von Beginn an rumorte es zwischen Melina und Sabrina gewaltig. Beide fuhren regelmäßig ihre verbalen Krallen aus. Irgendwie sexy, dachte sich offensichtlich auch der Umworbene. Denn Mr. Sporty wollte nun auch endlich mal so richtig auf Tuchfühlung gehen. Allerdings gibt’s bekanntlich nix umsonst, also rief der Schwabe eine Hühner-Challenge aus.

„Wer zuerst ein Huhn hat, sahnt einen Kuss ab!“, so Ringrichter Mathias. Ganz schön clever, Feuer frei. Runde eins ging dabei klar an Melina, die ihrer Gegnerin innerhalb kürzester Zeit auf die Bretter schickte. Denn in nur fünf Sekunden hielt sie das gewünschte Federvieh auf dem Arm. Da konnte ihre Rivalin nur tatenlos zusehen.

„Bauer sucht Frau“: Wie bitte, Mathias verlost seinen ersten Kuss?" class="size-full wp-image-1095941
Mathias lässt beide Mädels gegeneinander antreten

Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Es knistert zwischen Mathias und Melina

Zur Belohnung für den Blitz-K.o.-Sieg gab’s für die Gewinnerin einen Schmatzer vom Spielleiter. „Es war mega schön, Melina auf die Wange zu küssen. Könnte man öfter machen …“, fand Mathias offensichtlich Gefallen an den Zärtlichkeiten. Da sehen wir vermutlich bald die zweite Runde. Oder hat Sabrina noch eine rettende Idee?

Den Bussi auf die Wange fand allerdings auch ihre Konkurrentin total schön. „Ja, das Küsschen war natürlich angenehm. Ich habe mich gefreut“, strahlte sie im Anschluss.

„Bauer sucht Frau“: Wie bitte, Mathias verlost seinen ersten Kuss?" class="size-full wp-image-1095937
Bio-Bauer Mathias mit seinen beiden auserwählten Damen

RTL / Stefan Gregorowius

Welche Taktik führt zum Erfolg?

Überhaupt scheint zwischen beiden Mädels tatsächlich von Beginn an ein richtiger Wettstreit entstanden zu sein. Denn am Anfang wollte sexy Mathias wissen, was die beiden in der Hofwoche gerne so machen würden. „Ich würde alles mit dir machen!“ ergreift Melina sofort das Wort. Puh, ganz schön offensiv. Und auch beim Thema Schlafgelegenheit ist Milena ihrer Konkurrentin einen Schritt voraus. Ergebnis: das eigene Bett des Traum-Bauern.

Die eher zurückhaltende Sabrina bleibt aber zumindest aktuell noch cool. „Natürlich hätte ich den Kuss auch gerne gehabt. Aber mein Gott, es war ein Kuss auf die Wange. Muss man sich auch jetzt nix drauf einbilden, ne?“ Naja, immerhin ist ihre Kontrahentin damit schon mal einen Schritt weiter.

Ob Sabrina noch ein Ass im Ärmel hat, sehen wir in Folge fünf am 15. November um 20.15 Uhr auf RTL. Die Spiele gehen weiter! (TP)