CastingzirkusBestätigt: Pietro Lombardi zurück bei „Deutschland sucht den Superstar“

Dieter Bohlen und Pietro Lombardi bei DSDS
Dieter Bohlen und Pietro Lombardi

IMAGO / Future Image

Paul VerhobenPaul Verhoben | 18.08.2022, 09:24 Uhr

Wenn DSDS im Herbst mit den Castings zur 20. und letzten Staffel beginnt, lässt auch er die Fan-Herzen noch einmal ein paar Takte höher schlagen: Pietro Lombardi sitzt 2023 neben Dieter Bohlen in der Jury von "Deutschland sucht den Superstar".

Er weiß, wie der Hase bei DSDS läuft: Als Sieger der 8. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ (2011) kennt Pietro Lombardi die Unterhaltungsshow aus Sicht der Kandidaten. Er versteht, wie sie fühlen, kämpfen, zweifeln und triumphieren.

2019 und 2020 saß er zudem bereits neben seinem Mentor und Freund Dieter Bohlen am Jurypult.



Das sagt Dieter Bohlen

Pietro Lombardi in einem Statement von RTL: „Back to the roots – DSDS ist für mich wie ein Zuhause, die Zeit dort voller Erinnerungen. Ich habe die letzten Jahre immer wieder mit Dieter gemeinsam über ein mögliches Comeback in der DSDS-Jury gesprochen. Dass es jetzt in der Abschluss-Staffel mit Dieter tatsächlich dazu kommt, ist ein wirklicher Traum, der wahr geworden ist. Besonders freue ich mich auf die vielen Talente, ihre Stimmen und ihre Persönlichkeiten! DSDS 2023 – Ole, Ole … es kann losgehen!“

Dieter Bohlen, der Anfang 2023 69 Jahre alt wird, sagte dazu in einer Mitteilung von RTL: „20 Jahre DSDS. Mensch, ich freu‘ mich, dieses Jubiläum gemeinsam mit meinem Freund Pietro zu feiern. Er ist mein absoluter Wunschkandidat für die Jury: Vor zwölf Jahren haben wir uns bei DSDS kennengelernt. Dass ich ihn seitdem fest in mein Herz geschlossen habe, weiß ja Jeder. Leute, schnallt euch an: DSDS 2023 – das wird der Megahammer!“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Pietro Lombardi (@pietrolombardi)

Pietro Lombardi mit Post auf Instagram

Pietro postete ein Bild mit Bohlen und schrieb bei Instagram dazu: „DSDS 2023 – Ich bin zurück, als Juror. Als ich 2011 beim Casting war, hätte ich niemals gedacht, dass mein Leben sich innerhalb von paar Monaten so komplett verändert. Es war mir eine Ehre, nach dem Sieg 2011, 2019 und 2020 als Juror an Dieters Seite zu sitzen. Umso glücklicher bin ich, dass mein Freund @dieterbohlen und ich unseren Traum nochmal gemeinsam leben können. Uns verbindet sehr viel wir sind immer füreinander da egal in welcher Phase im Leben das macht wahre Freundschaft.“

Die Jurycastings starten in Kürze, doch noch haben Sängerinnen und Sänger zwischen 16 und 30 Jahren die Chance, sich ganz einfach für die allerletzte DSDS-Staffel zu bewerben.

Weitere Details zur finalen Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ will RTL rechtzeitig vor Sendungsbeginn 2023 bekanntgeben.