Carmen Geiss gratuliert Tochter Shania auf Instagram zum 17. Geburtstag

Carmen Geiss gratuliert Tochter Shania auf Instagram zum 17. Geburtstag
Carmen Geiss gratuliert Tochter Shania auf Instagram zum 17. Geburtstag

Foto: Imago / Eibner

30.07.2021 16:01 Uhr

Shania Geiss ist 17 geworden und Mama Carmen lässt es sich natürlich nicht nehmen, ihrer Tochter auf Instagram zu beglückwünschen!

Carmen Geiss wird es selbst bestimmt kaum fassen können, dass ihre jüngste Tochter Shania schon 17 Jahre alt ist – kommt es einem doch glatt so vor, als wären die beiden Töchter von Rooooobert und Carmen Geiss immer noch die kleinen Mädchen, die noch auf dem Schoss ihrer Eltern saßen, als die gerade im TV so richtig durchstarteten.

Seitdem ist viel Zeit vergangen und auch Davina und Shania sind inzwischen Teenies geworden. Trotzdem schwelgt Carmen in nostalgischen Gefühlen und veröffentlichte zum besonderen Tag ihrer Jüngsten verschiedene Throwback-Schnappschüsse.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Carmen Geiss ? (@carmengeiss_1965)

„Danke Mama ich liebe dich!“

Auf den zuckersüßen Fotos ist die strahlende Carmen zwischen ihren beiden, zu diesem Zeitpunkt noch sehr kleinen, Töchtern, zu sehen. Dazu schreibt die TV-Bekanntheit: „Ich möchte dir die schönsten Geburtstags Wünsche des Tages schicken, doch ich weiß dass es sehr schwierig ist.,denn es gibt viele Menschen die dich sehr lieben.Deshalb habe ich beschlossen, das auszudrücken was ich für dich empfinde meine Tochter!!: ich liebe dich mehr als mein Leben,,denn mein leben bist Du!!Herzlichen Glückwunsch zum 17.ten Geburtstag. mein Liebling!!“

Shania selbst kommentierte die Foto-Galerie mit den Worten: „Danke Mama, ich liebe dich!“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Carmen Geiss ? (@carmengeiss_1965)

Auf Werbung wird nicht verzichtet

Auf einem zweiten Foto sind Shania und Davina in niedlichen Kleidern zu sehen, allerdings eher mit einem skeptischen Blick in die Kamera. Heute ist das anders, beide haben sich inzwischen auch auf Instagram etabliert und versuchen natürlich als Influencerinnen durchzustarten und streben höchstwahrscheinlich an, in die, finanziell gut gefüllten, Fußstapfen ihrer Eltern zu treten. Nach dem, zugegebenermaßen doch sehr herzerwärmenden Post an ihre jüngste Tochter, haut die 56-Jährige aber gleich noch ein bisschen Werbung raus.

Zu einem Foto auf dem Shania und ein T-Shirt-Aufdruck zu sehen sind, schreibt Carmen: „Heute feiert Shania ihren 17. Geburtstag und wir feiern mit ihr! Kennst du eigentlich schon Shanias erstes Design für ROBERTO GEISSIN. Das Design des T-Shirts „ART SKULL“ entspringt zu 100% Shanias kreativer Feder. Wir freuen uns schon jetzt darauf, euch hoffentlich bald weitere coole Designs von Shania unter www.robertogeissini.de präsentieren zu können“.

Auch Schwester Davina designt jetzt Mode

Seit Neuestem ist die 17-Jährige unter die Designerinnen gegangen – natürlich erst mal nur innerhalb des Familien-Unternehmens. Und auch Schwester Davina (18) hat kürzlich ihre eigene Modekollektion „DG by Indigo Limited“ gestartet – bekam dafür allerdings gleich mal rechtlichen Ärger, denn das Kürzel „DG“ in Verbindung, das Davina verwendete, könnte mit dem berühmten Label „Dolce & Gabbana“ verwechselt werden.

Ob die Tochter von Robert und Carmen Geiss den Namen für ihre Kollektion ändern muss oder die Sache vor Gericht entschieden wird, bleibt abzuwarten. „Dolce & Gabbana“ erklärt dazu: „Wir schützen grundsätzlich den Wert unserer Marke gegen Verwechslungen oder Plagiate.“

(SoV)