Dakota Johnson halbnackt in Gucci

IMAGO / Italy Photo Press

05.09.2021 22:59 Uhr

Mit einem diamantenen Hauch von Nichts brachte US-Schauspielerin Dakota Johnson beim Filmfestival in Venedig die Fotografen um den Verstand. Und nicht nur die.

Wow, wow, wow! Schauspielerin Dakota Johnson (31) stahl in ihrer edlen Gucci-Robe bei den Filmfestspielen in Venedig allen die Show. Das Kleid war zwar bodenlang, aber zeigte trotzdem extrem viel Haut!

Dakota Johnson halbnackt in Gucci

IMAGO / ZUMA Wire

Das neue Naked-Dress

Dakota Johnson umwebt mit ihrer netten, zurückhaltenden Art stets ein Hauch von Unschuld. Aber an diesem „Kleid“ ist so gar nichts unschuldig. Der Hollywood-Star stolzierte am Wochenende in einem Hauch von Diamanten-Nichts über den Roten Teppich in Venedig.

Das bodenlange Etwas bestand aus einem durchsichtigen Stoff, welcher über und über mit glitzernden Steinen besetzt war.

Po-Schau

Von vorne war das Kleid schon extrem sexy, richtig zur Sache ging es dann aber erst bei der Rückenansicht. Den kleinen, süßen Hintern von Dakota Johnson konnte man trotz viel Bling-Bling mehr als deutlich sehen.

Die Fotografen liebten den Look selbstverständlich und konnten gar nicht genug von Dakotas Fahion-Peep-Show bekommen.

IMAGO / ZUMA Wire

„The Lost Daughter“

Bei den Filmfestspielen stellte die Schauspielerin ihren neuen Streifen „The Lost Daughter“ („Die verlorene Tochter“) vor. Dabei handelt es sich um das Regie-Debüt von Kollegin Maggie Gyllenhaal (43).

Das Drama basiert auf dem gleichnamigen Roman von Elena Ferrante. Die Handlung dreht sich um einer College-Professorin, die eine ungesunde Obsession für eine weibliche Urlaubsbekanntschaft entwickelt. 

View this post on Instagram A post shared by Maggie Gyllenhaal (@mgyllenhaal)

Netflix-Blockbuster

Wie so viele Blockbuster in diesen Jahren landet der Film nicht im Kino, sondern gleich bei Netflix. „The Lost Daughter“ mit Dakota Johnson und Olivia Colman (47) wird im Dezember auf der Streaming-Plattform erscheinen.

Das Drama gehört zu einerm der über 40 Filme, die noch bis zum Jahresende auf Netflix online gehen sollen.