„Der Bachelor“: Was macht eigentlich Niko Griesert?

Tari TamaraTari Tamara | 26.01.2022, 16:16 Uhr
"Der Bachelor": Was macht eigentlich Niko Griesert?
"Der Bachelor": Was macht eigentlich Niko Griesert?

IMAGO / Future Image

Vor dem neuen "Bachelor" ist nach dem alten "Bachelor": Was macht eigentlich Vorjahres-Junggeselle Niko Griesert? Und ist er nach wie vor glücklich liiert?

Vor einem Jahr startete Niko Griesert seine Liebessuche bei „Der Bachelor„. Schnell entpuppte er sich als sprunghaft, unentschlossen und deplatziert! Aber was war da noch mal?

Nikos wirres Hin und Her!

In der 11. Staffel kristallisierte sich Mimi Gwozdz schnell als Favoritin heraus und für alle war schnell klar: Sie gewinnt das Ding! Doch nach und nach mauserte sich auch die schüchterne und wortkarge Michèle de Roos zur echten Konkurrentin. Doch weil die nie wirklich den Mund aufbekam, schickte er sie kurz vor dem Finale in die Wüste und so wollte Niko sich zwischen Favoritin Mimi und Platzhalterin Stephie entscheiden.

Es sollte aber alles ganz anders kommen! Denn kurz darauf holte er Michèle wieder zurück und schickte dafür Stephie, die sich bereits im Finale wähnte, nach Hause! Im Finale entschied Niko sich dann aber doch für Mimi und nicht für Michèle, nur um Wochen nach dem Ende der Staffel Mimi wieder abzuschießen und mit Michèle zusammen zu kommen!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Michèle de Roos (@thats.mi)

Sie sind zusammen gezogen

Der Arschloch-Move von Niko scheint nun aber vergessen, denn er und seine Michèle sind bis heute glücklich liiert! So glücklich, dass die beiden sogar schon zusammen gezogen sind und zwar in ihre Heimatstadt Köln.

Gemeinsam haben sie einen YouTube-Kanal gestartet und mimen in der Öffentlichkeit das perfekte Pärchen. Sie scheint ihm sein Hickhack endgültig verziehen zu haben!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Niko (@nikogriesert)

Verlobungsgerüchte

Ende 2021 machten dann die ersten Verlobungsgerüchte die Runde! In seiner Story markierte Niko seine Partnerin vor einem Geschäft für Trauringe. Will er damit etwa was andeuten?

Auch nannte er Michèle in seiner Story bereits „Future Wifey“, was so viel heißt wie „zukünftige Ehefrau“. Noch haben sie eine Verlobung offiziell nicht bestätigt, aber so gut wie das bei den beiden läuft, dürfte das vielleicht nicht mehr all zu lang auf sich warten lassen!

Heute Abend um 20:15 Uhr auf RTL startet die neue Staffel von „Der Bachelor“ mit Dominik Stuckmann!