Der knallharte „Bachelor“ Dominik: Nach der gemeinsamen Nacht rausgeschmissen!

Ena ReziEna Rezi | 21.03.2022, 20:29 Uhr
Bachelor Dominik mit Nele im Whirlpool
Bachelor Dominik mit Nele im Whirlpool

Foto: RTL

Spoiler-Alarm! Dominik Stuckmann verspielt sich in Folge 9 von „Der Bachelor“ wirklich alle Sympathien. Nicht nur, dass er auf den Dream-Dates mit allen drei Kandidatinnen rumknutscht. Seine Favoritin, mit der er die Nacht verbringt, schmeißt er trotz Liebesgefühlen in der Nacht der Rosen raus.

Damit hat wirklich keiner gerechnet, vor allem nicht die hübsche, naive und Hals über Kopf verliebte Favoritin Nele (28)! Mit der verbringt Bachelor Dominik (29) nämlich nach dem Dream-Date eine gemeinsame Nacht, in der „kein Auge zugetan wurde!“

Leider reichte die heiße Nacht voller Feuer und Romantik für Bachelor Dominik nicht aus – Nele, die schon längst ihre Gefühle für den Bachelor gebeichtet hat, fliegt raus und kann es selber kaum fassen. Was in Folge 9 noch passiert, erfahrt ihr hier.

„Der Bachelor“ 2022: Das sind die Halbfinalistinnen

In Folge 9 geht es um die Wurst: Bachelor Dominik hat die Qual der Wahl und muss sich zwischen drei seiner absoluten Favoritinnen entscheiden. Obwohl sich Jana-Maria (29) mit ihrer extremen Eifersucht in Folge 7 fast ins Aus geschossen hätte, kann „Jäger“ Dominik den Spielchen der 29-Jährigen nicht widerstehen und lässt sie ins Finale ziehen.

Auch Anna (33) hat es – bestimmt auch dank Dream-Date im Helikopter – geschafft, Dominiks Herz mit innigen Zungenküssen zu erobern. Sie kriegt als Zweite die Rose fürs Finale. Der eigentliche Schock: Nele (28), mit der es ja so doll geknistert hat, wird abserviert. Ein Riesen-Schock für die Influencerin aus Hamburg.

Der Bachelor 2022: Diese beiden Kandidatinnen werden im Finale stehen

Der Bachelor Halbfinale Nacht der Rosen

Foto: RTL


Das peinliche Tequila-Gruppen-Date

Als wenn nicht alles eh schon super unangenehm wäre, beginnt die Folge mit einem unbehaglichen Gruppen-Date, Tequila Shots und feindliche Blicke inklusive. Sogar Bachelor Dominik hat so gar keine Lust auf das Date und schreitet eher gemächlich zur Gruppe. Wenigstens gibt’s noch ein wenig Pferde-Reiten, bevor es um das Bezirzen des Bachelors geht. Da fragt man sich, ob der Fremdschäm-Faktor vor dem Fernseher nicht doch einen Tick zu hoch ist.

„Der Bachelor“: Will Jana-Maria nur Werbung für ihre eigene Brand machen?

Der Bachelor Tequila Gruppendate

Foto: RTL

Das wunderschöne Dream-Date mit Folgen

Eigentlich könnte es nicht schöner sein: Nele und Dominik verbringen ihr Dream-Date im ehemaligen Haus der berühmten Malerin Frida Kahlo. Für Kunstkenner ein Traum, für Nele und Dominik ist aber der Whirlpool im Schlafzimmer viel interessanter. Dort parken sich die beiden auch prompt, während Dominik in seiner flirty Manier doch noch einmal stichelt: „Du bist echt noch zurückhaltend!“

Was? Absolut nicht, denn immerhin schreibt ihm die zurückhaltende Nele doch gleich erst einmal nach ihrer gemeinsamen Nacht, in der „nicht geschlafen wurde“, einen ellenlangen Liebesbrief. Dominik ist sichtlich überrascht, ein Liebesbrief gleich in der Früh? Das ging ihm wohl ein wenig zu schnell.

Neles unwürdiger Abschied in der Nacht der Rosen

Nervös fummelt Dominik in der Nacht der Rosen an seinem Sakko herum, während er fadenscheinig erklärt, wie sehr er eine ganz bestimmte Teilnehmerin ins Herz geschlossen hat: „Heute Nacht wird eine Frau gehen, für die ich Gefühle habe, die mir definitiv im Gedächtnis bleiben wird.“

Während die meisten Die-Hard Fans sofort an Anna denken, trifft die Antwort des Bachelors nicht nur die Kandidatinnen unerwartet: Nele muss gehen. Anscheinend war der Helikopter-Flug mit Anna und die Pool-Session mit Anna-Maria und der anschließenden gemeinsamen Nacht doch noch ein bisschen geiler.

Bachelor Dominik küsst Anna-Maria im Pool

Foto: RTL

Das unangenehme Gespräch danach

Dominik hat dann wenigstens noch die Eier, mit Nele nach dem Rausschmiss kurz zu sprechen. Die Luft ist kühl und Neles Blick noch kühler. Sie ist schlicht und ergreifend geschockt und fassungslos. Das macht die billige Ausrede des Bachelors auch nicht besser: „Am Ende musste ich halt mein Herz entscheiden lassen.“ Aber vorher noch schön ne gemeinsame Nacht „ohne Schlaf“ mitnehmen – alles klar, Dominik.

bachelor Dominik bei der Nacht der Rosen

Foto: RTL

„Der Bachelor“ 2022: Wer bekommt die letzte Rose?

Es scheint nun wirklich ein hartes Kopf-An-Kopf-Rennen zwischen Jana-Maria und Anna zu werden. Aber irgendwie sagt unser Bauchgefühl, dass Dominik einfach auf Drama steht und Jana-Marias besitzergreifende Art ihm irgendwie imponiert. Wahrscheinlich gibt er ihr am Ende die letzte Rose, um dann zwei Monate nach Ausstrahlung bei RTL zu lästern: „Die Frau hatte nicht mehr alle Tassen im Schrank!“. Ach echt? Das hat wirklich gar niemand vorausgesehen.

Wer wirklich Dominiks Herz im Finale erobern wird, erfährt man am 30. März um 20:15 Uhr bei RTL, vorab auf RTL+.