„Die Wollnys“: Neue Highlights von der „schrecklich großen Familie“

RTLZWEI, Splendid Studios

19.08.2021 18:51 Uhr

Nachschub bei den Wollnys – in zweierlei Hinsicht: Ab 06. September flackert bereits die 14. Staffel der bekanntesten Großfamilie über die Bildschirme der deutschen Wohnzimmern. Doch damit nicht genug Nachschub. Denn die Wollnys bekommen Zuwachs! Sarafina und Peter schweben im doppelten Babyglück mit ihren Zwillingen.

In der Realität sind die Zwillinge Emory Maximilian und Casey Maximilian seit Mai auf der Welt. Und nach einer anstrengenden Zeit mit den kleinen Frühchen, durften Sarafina und Peter Wollny die beiden Zwillingsjungs im Juli endlich mit nach Hause nehmen. Inzwischen gibt es sogar ein erstes Foto der kleinen Würmchen.

Doch im TV setzt die 14. Staffel von „Die Wollnys“ sehr viel früher an – und nimmt uns mit auf die Reise der anstrengenden Zwillingsschwangerschaft

Die Wollnys: Dank künstlicher Befruchtung im Babyglück

Mit Hilfe von künstlicher Befruchtung konnte sich das Ehepaar Sarafina und Peter Wollny endlich den lang ersehnten Kinderwunsch erfüllen. Für die jungen Eltern ist dies eine neue Herausforderung. Es stehen allerhand aufregende Termine an. Sarafina und Peter nehmen die Zuschauer und Fans mit, wenn sie das erste Mal Babykleidung shoppen, Kindermöbel aussuchen und Ultraschall-Untersuchungen anstehen.

Außerdem sind alle Wollnys in freudiger Erwartung: Welches Geschlecht wird der Familienzuwachs wohl haben? Während die 26-jährige Sarafina sich überraschen lassen will, würde Peter lieber vorher wissen, ob sie Jungs oder Mädchen bekommen. Können sich die jungen Eltern einigen und sind sie der neuen Herausforderung mit Babys im Doppelpack gewachsen?

Silvia fliegt nach Thailand zu „Kampf der Realitystars“

Auch für Silvia wird es aufregend. Sie ist Teilnehmerin der 2. Staffel „Kampf der Realitystars“ und dreht dafür einige Wochen in Thailand. Nach anfänglichen Zweifeln, ob sie ihre Rasselbande so lange allein lassen kann, lässt sie sich auf das Abenteuer ein. Obwohl die ganze Familie hinter ihr steht, fällt es dem Familienoberhaupt sehr schwer, nicht bei seiner schwangeren Tochter sein zu können.

Währenddessen fliegen zuhause die Fetzen

Zwischen den einstigen Seelenverwandten Estefania und Loredana kommt es immer wieder zu Streit. Die 19-jährige Estefania hat gegen den Willen ihrer Mutter ihr Zimmer renoviert und Loredana scheint ihr alles nachzumachen, was zu heftigen Auseinandersetzungen führt. Kann die elffache Mama Silvia den Haussegen zwischen den Streithähnen wieder geradebiegen?

Langweilig wird es bei den Wollnys also auch nach über 10 Jahren nie. Auch wenn es Streitereien gibt, lassen sie sich ihre Lebensfreude nicht nehmen und halten als Familie stets zusammen.

Über „Die Wollnys“: 14 Menschen unter einem Dach

Bei den Wollnys leben 14 Menschen unter einem Dach ihren ganz persönlichen Traum von einer Großfamilie. Es wird geliebt und diskutiert, man ist nicht immer einer Meinung, aber man versöhnt sich immer wieder. Vor allem für Familienoberhaupt Silvia Wollny ist das eine Herausforderung. Sie hält alles zusammen und ist und bleibt der Fels in der Brandung. Als Mutter und Oma ist sie ständig im Einsatz und durchlebt mit Harald, ihren Sprösslingen, deren Partnern sowie ihren Enkelkindern viele Höhen und Tiefen.

Im Haus der Wollnys ist immer etwas los und die Belange der Familienmitglieder sind vielfältig. Klar, dass sich die vielen kleinen und großen Wollnys da umeinander kümmern! Denn nur mit Humor und Zusammenhalt meistert man die täglichen Herausforderungen des Lebens gemeinsam.

„Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“ ab dem 6. September immer montags, um 20:15 Uhr in Doppelfolgen bei RTLZWEI und im Anschluss auf TVNOW.