Dieter Bohlen: Kommt jetzt eigene Talkshow mit Kai Pflaume?

IMAGO / Plusphoto

23.06.2021 12:22 Uhr

Nachdem bekannt wurde, dass RTL sich fortan von Dieter Bohlen trennen wird, wird spekuliert wie es für ihn im TV weitergeht. Jetzt gibt es erste Hinweise darauf!

Dieter Bohlen war einst Chef-Juror der beiden beliebten RTL-Formate „Das Supertalent“ und DSDS. Für die Fans der Sendungen war es schwer vorzustellen, wie es nun für die Shows, aber auch für Dieter weitergeht.

DSDS und „Supertalent“ ohne Dieter

Während der laufenden 18. Staffel der Castingsendung DSDS gab der Sender bekannt, dass man sich von Bohlen trennen würde. RTL-Unterhaltungschef Kai Sturm gab in einem offiziellen Statement ziemlich überraschend bekannt : „Wir bedanken uns ausdrücklich bei der aktuellen Jury und insbesondere bei Dieter Bohlen als langjährigem Chefjuror.“

Und weiter: „Mit klaren Urteilen und feinem Gespür für musikalischen Mainstream im allerbesten Sinne ist er maßgeblich am langjährigen Erfolg beider Shows beteiligt. Nach fast zwei Jahrzehnten gemeinsamer Erfolge ist jetzt der richtige Zeitpunkt für Veränderung und Weiterentwicklung.“

Henning Tewes, seit 1. März neuer Geschäftsführer von RTL Television und Co-Geschäftsleiter von TVNOW, erklärt zu den offiziellen Gründen für diese Entscheidung:

„DSDS ist eine unglaublich starke Entertainment-Marke, weltweit in fast 60 Ländern gelaufen, mit am längsten davon bei uns in Deutschland. Grund dafür sind neben der Expertise und Akribie unserer Programmmacher auch ihr ausgeprägter Wille, die Show immer wieder neu zu erfinden. Mit einer komplett neuen Jury wird DSDS frische Impulse setzen, um musikalische Talente und Millionen Zuschauer neu zu inspirieren und zu begeistern. Gleichzeitig möchte auch ich mich herzlich bei Dieter Bohlen und allen Juroren für ihren Einsatz bedanken.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Dieter Bohlen mit Carina (@dieterbohlen)

„Ich plane Großes!“

Bereits kurz danach kündigte Dieter via Instagram an, dass er sich natürlich nicht aus dem Business zurückziehen werde, ganz im Gegenteil: „Ich hab super viele Angebote natürlich bekommen, und da muss man natürlich so ein bisschen gucken, was man jetzt macht. Ich plane Großes, und ihr werdet von mir hören.“ Seitdem sind nun einige Monate vergangen und so wirklich viel ist nicht passiert, erst recht nichts „Großes“.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Kai Pflaume (@kaipflaume)

Kommt jetzt eine Talkshow?

Doch nun kommt etwas ins Rollen! Vor einigen Tagen postete Moderator Kai Pflaume ein verwackeltes Selfie mit Dieter Bohlen auf Instagram und schrieb dazu:

Das wird groß! Dieter hat versprochen, er bringt mich ganz groß raus. Vielleicht machen wir zusammen eine Talkshow mit dem Titel „Modern Talking“. Sollen wir mal was zusammen machen?

Was ist da dran? Planen die beiden vielleicht wirklich eine gemeinsam Show und wenn ja, wie könnte diese aussehen? Vielleicht lösen Kai und Dieter das Rätsel schon ganz bald auf…

(TT)