Dschungelcamp: Janina Youssefian musste ihr Luxushotel verlassen

Sophia VölkelSophia Völkel | 25.01.2022, 15:55 Uhr
Yvonne Woelke und Janina Youssefian
Yvonne Woelke und Janina Youssefian

IMAGO / STAR-MEDIA

Für Janina Youssefian kehrt auch nach ihrem Rausschmiss aus dem "Dschungelcamp" keine Ruhe ein - RTL schmeißt sie auch sofort aus dem Luxus-Hotel der Kandidaten.

RTL hat in Bezug auf den Rassismus-Skandal um Janina Youssefian und Linda Nobat radikal und hart gehandelt: Janina musste das Camp sofort verlassen. Doch das ist noch nicht alles – ihr Mitwirkungsvertrag wird gekündigt und sie muss den Rückflug nach Hause antreten.

Hinter den Kulissen wird es allerdings noch unangenehmer für das Model. In dem 5-Sterne-Hotel darf sie nach Angaben der „Bild“-Zeitung nicht bleiben. Stattdessen musste sie die Koffer packen und gemeinsam mit ihrer besten Freundin die Luxus-Unterkunft auf der Stelle verlassen. Jetzt stehen die beiden Frauen erst einmal ohne Dach über dem Kopf da, RTL wolle aber dabei helfen, ein neues Hotel bis zur Abreise zu finden, die übrigens planmäßig für Dienstag vorgesehen ist. Es geht also alles recht schnell.

Janina Youssefian durfte noch nicht mal eine Nacht im Hotel bleiben

Foto: RTL / Stefan Menne

Ist das ganze Geld weg?

In der Vergangenheit entschieden sich bereits so einige Kandidaten für einen freiwilligen Auszug und büßten damit einen Teil ihrer Gage ein. Janina allerdings hat aufgrund ihres unmoralischen Verhaltens vermutlich dafür gesorgt, dass sie gar kein Geld bekommt. Die vertraglichen Regelungen sehen vor, dass gerade rassistische Äußerungen hart bestraft werden. So könnte es laut der „Bild“-Zeitung auch dazu kommen, dass die Summe, die Janina bereits auf ihr Konto ausgezahlt bekommen hat, wieder einkassiert wird. Bitter!

Janina Youssefian keilt zurück: "Es wäre richtig gewesen, uns beide aufzunehmen"

Foto: RTL / Stefan Menne


Das sagt Janinas beste Freundin

Doch was sagt denn nun eigentlich die Frau, die jetzt ebenfalls ihre Koffer packen muss und vermutlich keinen Moment daran dachte, so vorzeitig die Luxus-Lodge zu verlassen?

Yvonne Woelke erklärt zu dem Eklat rund um ihre beste Freundin gegenüber der Bild-Zeitung: „Es war eine kurze Nacht, wir müssen das alles erst verarbeiten. Ich war total schockiert. Es war irgendwie surreal, denn Janina hat selbst einen Migrationshintergrund und ist in ihrer Vergangenheit – vor allem als Kind – oft diskriminiert worden. Janina hat bis heute noch nie in meiner Gegenwart eine beleidigende rassistische Äußerung getan. Sie kann oft sehr direkt sein, aber das muss man als Frau auch sein.“

Inzwischen treten die beiden Damen auch am Dienstag die Heimreise nach Deutschland an.

Dschungelcamp 2022: Sendezeiten, Livestream, ganze Folgen und „Stunde danach“

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ läuft seit dem 21. Januar 2022 mit der 15. Jubiläumsstaffel bei RTL.

Wie gewohnt werden die Folgen von „Das Dschungelcamp“ 2022 auch als Stream zur Verfügung stehen. Ihr könnt Staffel 15 entweder live zur Sendezeit streamen oder bei RTL plus, früher TVNow, als Wiederholung ansehen.

Alles über die Sendezeiten und die Shows danach – auf einen Klick!

Auch in diesem Jahr wird es den beliebten Dschungeltalk in der „Stunde danach“ geben. Die Talkshow wird von Angela Finger-Erben und Dschungel-Prinzessin Olivia Jones moderiert. Ab 23.15 Uhr werden täglich ehemalige Dschungel-Kandidaten auf der Couch Platz nehmen, um die aktuelle Folge, sowie die Kandidaten genau unter die Lupe zu nehmen.