DSDS: „Bravo-Boy“ Daniele Puccia ist der Mädchenschwarm der Staffel

DSDS: "Bravo-Boy" Daniele Puccia ist der Mädchenschwarm der Staffel
DSDS: "Bravo-Boy" Daniele Puccia ist der Mädchenschwarm der Staffel

Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

02.02.2021 19:00 Uhr

Bei DSDS gehr es nicht ausschließlich um die aller besten Stimmen, das ist längst kein Geheimnis mehr. Auch in der heutigen Castingfolge sind wieder einige optische Leckerbissen dabei, aber können sie auch singen?

Der süße Daniele Puccia (18) Wuppertal dürfte in so manches Beuteschema passen! Der hübsche Nachwuchssänger ist ein echter Posterjunge und wird sicher so einige Mädchen- und Jungenherzen zum Schmelzen bringen!

Er stand schon auf der Bühne

„Bravo Boy“ Daniele ist ein richtiger Strahlemann. Er geht noch zu Schule und lebt als Einzelkind bei Mama und Papa. Seine Eltern sind seine größten Fans und unterstützen ihn, wo sie nur können.

Ein bisschen Erfahrung konnte Daniele schon sammeln, denn er hat eine Band und stand auch schon auf der ein oder anderen Bühne. Das Gefühl vor Publikum zu stehen genießt der charmante Italiener.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Daniele Puccia ? – DSDS 2021 (@danielepucia)

Er will Jura studieren und Musik machen

Daniele möchte nach dem Abi Jura studieren, aber sein Fokus liegt primär auf der Musik. Er hofft bei DSDS weit zu kommen und sieht es als große Chance.

Er will die Jury mit seinem Strahlen, seiner guten Laune und seinem Gesang überzeugen. Dafür hat er sich den Song: „Übermorgen“ von Mark Forster ausgesucht. Ob er damit punkten kann und Dieter Bohlen, Maite Kelly und Mike Singer überzeugt?

Eine neue Folge DSDS heute um 20:15 Uhr auf RTL.

(TT)

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Daniele Puccia ? – DSDS 2021 (@danielepucia)