DSDS: Peinlich! Daniel Muhadzeri patzt vor der Jury

Tari TamaraTari Tamara | 01.02.2022, 18:15 Uhr
DSDS: Peinlich! Daniel Muhadzeri patzt vor der Jury
DSDS: Peinlich! Daniel Muhadzeri patzt vor der Jury

Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Casting Nummer 4 steht in den Startlöchern! Auch diesmal wollen mehr oder weniger begabte Talente vor der DSDS-Jury performen. Einer von ihnen ist der Barber Daniel. 

Florian Silbereisen, Toby Gad und Ilse de Lange dürfen sich diesmal über Daniel Muhadzeri (25) aus Wien freuen. Er hält sich selbst für einen der besten Barber Österreichs und sorgt bei seinen Kunden für fesches Barthaar.

Daniel vergisst seinen Text

Doch beim DSDS-Casting kämpft der coole Wiener mit seinen Nerven. „Ich bin sehr schnell nervös und aufgeregt – ich weiß nicht, wieso. Ab und zu habe ich einen Hänger“, droht er schon vorab seine große Schwachstelle an.

Nach kurzem Smalltalk mit Florian Silbereisen über Tattoo-Kunst an ihren Körpern und einem schnellen Gesangs-Coaching durch die Jury nach seinem ersten Song, passiert es: Daniel hat einen schlimmen Blackout und vergisst den Text! Wie das wohl bei der Jury ankommt?

DSDS: Peinlich! Daniel Muhadzeri patzt vor der Jury

Foto: RTL / Stefan Gregorowius


Julia schreibt ihre Songs selbst

Aber auch diese Kandidat:innen wollen es wissen: Julia Haß (20) aus Hamburg schreibt schon seit über zwei Jahren eigene Songs, die besonders auf Instagram sehr gut ankommen. Sie jobbt nebenbei als Verkäuferin und möchte nun ihr etwas verrücktes Temperament bei DSDS auf die Bühne bringen – unter anderem mit einem eigenen Song und einer überzeugenden Choreographie.

„Ich habe das Gefühl, dass ich und die Musik eins werden – und alles andere um mich rum wird vergessen!“, beschreibt Julia ihre Gefühle bei ihren Auftritten. Ob sie recht behalten wird?

DSDS: Peinlich! Daniel Muhadzeri patzt vor der Jury

Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Sie hat ihre Glücksschuhe an

Raphaela Spirydowicz ist Absolventin der Mode-, Trend- und Marketingwissenschaften und will sich in Zukunft mehr auf Musik konzentrieren – da kommt DSDS gerade recht! Raphaela liebt Mode mindestens genauso wie das Singen und arbeitet im Online-Marketing einer Modeboutique.

Beste Voraussetzungen also, um auch bei DSDS ihre Kreativität zu zeigen. Dafür versucht Raphaela beim Jury-Casting ihr Glück und hat extra ihre lila Glücksschuhe angezogen! Unterstützung bekommt die 27-Jährige aus ihrer Familie, besonders in ihrer Mutter hat sie einen echten Fan.

Eine neue Folge DSDS heute um 20:15 Uhr auf RTL.

DSDS: Peinlich! Daniel Muhadzeri patzt vor der Jury

Foto: RTL / Stefan Gregorowius