„Gemischtes Hack“ goes Schlager: Felix Lobrecht und Tommi Schmitt bringen Malle-Song raus

Serena ShtreziSerena Shtrezi | 26.11.2021, 18:30 Uhr
Schlager-Hammer: „Gemischtes Hack“-Podcaster Felix Lobrecht und Tommi Schmitt bringen Malle-Song mit Ikke Hüftgold raus
Schlager-Hammer: „Gemischtes Hack“-Podcaster Felix Lobrecht und Tommi Schmitt bringen Malle-Song mit Ikke Hüftgold raus

Foto: Ikke Hüftgold/ Instagram

Comedian Felix Lobrecht und Tommi Schmitt überraschen ihre Fans in ihrem Podcast „Gemischtes Hack“ ja des Öfteren mit Schmankerln aus der Welt der Einfältigkeit. Aber diesmal haben sie sich - dank Ikke Hüftgold - sogar selbst übertroffen.

„Malle is nur einmal im Jahr: Außer man fährt öfters!“ So beginnt der Chorus des wohl schönsten Schlager-Songs des Jahres. Mit ihrer ersten Single „Unten kommt die Gurke rein“ lassen die Sacknähte die Schlager-Puppen tanzen. Und das ganze dient sogar einem guten Zweck.

„Gemischtes Hack“: Deutschlands bester Podcast

Seit 2017 belustigen uns die Blödelbarden Felix Lobrecht (32) und Tommi Schmitt (32) jede Woche mit einer neuen Folge ihres erfolgreichen Podcasts. Der räumt seitdem einen Preis nach dem anderen ab und steht auf der deutschen Podcast-Chartliste unangefochten auf Platz 1. Ehre wem Ehre gebührt – denn irgendwie erinnern die beiden an eine intellektuellere Version von Joko und Klaas. Die Witze bewegen sich oft im Spektrum der Grenzdebilität, ohne aber jemals den Tiefsinn aus den Augen zu verlieren.

„Die Sacknähte“ starten mit Ballermann-Hit durch

Den tieferen Sinn hinter Felix und Tommis künstlerischem Schaffen vermisst man auch abseits vom Hack-Alltag nicht. Die beiden haben sich nämlich mit Schlagerstar Ikke Hüftgold (45) zusammengetan und einfach mal auf die schnelle einen Ballermann-Hit produziert. Ein lyrischer Geniestreich, der seinesgleichen sucht. Denn Textpassagen wie: „Der Joghurt kommt in die Mitte zum Wein, doch das Wichtigste ist allerdings – auf Malle kommt die Gurke unten rein!“, lassen das Herz eines jeden Literaturdozenten höher schlagen. Natürlich hat sich die neue Band auch einen Namen gegeben: „Die Sacknähte“ sollen wohl den Ballermann im Sturm erobern.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Tommi Schmitt (@tommischmitt)

„Unten kommt die Gurke rein“ erobert den Ballermann

Aber von vorne: In der letzten Folge „Gemischtes Hack“ haben sich die beiden Komiker köstlich über einfallslose und lyrisch grenzdebile Schlager-Texte amüsiert – und prompt ein paar eigene Zeilen im Freestyle hingelegt. Aus dem kleinen Späßchen wurde dann ein kompositorisch ausgeklügeltes Gesangsstück mit viel Liebe zum Detail.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Felix Lobrecht (@felix_lobrecht)

Ein großer Fan der beiden, mit eigener erfolgreicher Schlager-Karriere meldete sich gleich nach der Folge bei den Podcastern: „Ikke Hüftgold hat sich unsere Vocals rausgeschnitten und sich einfach mal in sein Studio gesetzt, ein bisschen rumgebastelt und unseren Traum wahr werden lassen – und einen Malle-Hit daraus gebaut. Der heißt ‚Unten kommt die Gurke rein‘“, erklärt Felix Lobrecht.

Lobrecht, Schmitt und Hüftgold: Albernheiten für den guten Zweck

Hängen unsere beiden Chef-Hackis Felix und Tommi ihre Podcast-Karrieren an den Nagel, um demnächst auf Malle abzuräumen? Zum Glück nicht ganz, denn die Idee dient vorrangig dem guten Zweck: Alle Einnahmen aus dem Song werden gespendet. Am Freitag soll das Schmuckstück auf allen gängigen Streaming-Diensten zu hören sein. Sogar Tommi hat seine Zweifel mittlerweile aus dem Weg geräumt und ist sich sicher: „Ich war sehr skeptisch, aber er ist wirklich gut“.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Ikke Hu?ftgold (@ikkehueftgold)

Aber wenn man so einen genialen Musiker wie Ikke Hüftgold mit im Boot hat, der schon mit kultivierten Songs wie „Dicke Titten, Kartoffelsalat“ Berühmtheit erlange, kann es eigentlich nur gut werden. Wir freuen uns jedenfalls auf diesen geistreichen Ohrwurm in der kalten Adventszeit.