GNTM: Nächste Kandidatin geht freiwillig – Laufen ProSieben die Meeedchen weg?

Annabell KöstlerAnnabell Köstler | 19.02.2021, 11:40 Uhr
Nächste GNTM-Kandidatin verlässt Show vorzeitig: Laufen ProSieben die Mädels weg?
Nächste GNTM-Kandidatin verlässt Show vorzeitig: Laufen ProSieben die Mädels weg?

ProSieben / Marc Rehbeck

„Germany's Next Topmodel“ zeigte am Donnerstagabend die dritte Folge der 16. Staffel. Und schon wieder fällt auf: Eine Kandidatin fehlt komplett. Was geht da?

Das passiert auch eher selten: Derzeit läuft die 16. Staffel von „Germany’s Next Topmodel – by Heidi Klum“ bei ProSieben, bis jetzt sind drei Folgen ausgestrahlt worden. Von der sowieso schon viel kleineren Gruppe Auserwählter, sind bereits zwei freiwillig aus der Show ausgestiegen. Und kein Pieps von ProSieben in der Sendung, wurden sonstige Abschiede doch immer groß und breit behandelt. Was ist da denn los?

Kandidatin Sara geht

Sie ist wohl eine der auffälligsten Kandidatinnen der diesjährigen Staffel: Sara aus Stuttgart. Die 20-Jährige ist ein extrem heller Typ: hellblonde Haare, Augenbrauen und Wimpern, weiße, fast durchscheinende Haut und hellblaue Augen. Solche besonderen Typen sind in der Modelwelt derzeit unglaublich gefragt – wieso verlässt Sara also plötzlich und ohne Ankündigung die Staffel?

Unter Tränen berichtet sie im folgenden Video die Gründe für ihren Ausstieg. Heidi nimmt es gefasst auf.

ProSieben zeigt nichts

Saras Abgang passierte still und leise – war sie im Ballettstudio noch im Hintergrund beim Training zu sehen, wurde sie weder in der Maske zum Shooting gezeigt, noch wurde ihr Abgang mit einer Silbe erwähnt. Und das alles, obwohl Sara kein einziges böses Wort zur Show oder ProSieben verliert oder irgendwas angestellt hat. Von ihrem Ausstieg erfuhr man erst auf ihrem Instagram-Account.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Sara Topmodel (@sara.gntm.2021_official)

Zweite Kandidatin nach Ricarda

Das ist diese Staffel nichts Neues für ProSieben. Bereits Kandidatin Ricarda, die in der zweiten Folge ausstieg, wurde in der Show totgeschwiegen. Teils wurde die 21-Jährige sogar im Hintergrund verpixelt. In der Vergangenheit gab es um Ausstiege immer großes Tamtam, besonders, wenn die Kandidatinnen sich so sicher waren wie Sara und Ricarda. Während Sara nur im Einzelinterview ein paar Tränchen vergoss, zeigte sich Ricarda in ihrer (ungezeigten) Abschiedssequenz stark und gefasst.

Erklärung für Aufregung der anderen Mädels

Saras Abgang ist allerdings eine gute Erklärung für die Annahme der anderen Meeedchen, am Ende der Entscheidung würde keine von ihnen mehr gehen müssen. Sie waren ja schließlich schon eine weniger. Aber weit gefehlt, denn Heidi schmiss trotzdem eine raus, und zwar die 19-jährige Nana. Sie schaffte es weder beim Shooting, noch beim Walk richtig zu überzeugen. Für Kandidatin Liliana bricht damit eine Welt zusammen: „Das bricht mein Herz“, kommentiert sie Heidis Entscheidung.

Was ihr in der vierten Folge von „Germany’s Next Topmodel“ erwarten könnt, findet ihr im folgenden Video heraus. Es wird nackig! GNTM läuft donnerstags um 20:15 Uhr bei ProSieben, im Anschluss bei JOYN und freitags um 20:15 Uhr bei Sixx. (AKo)