Langfristiger Ersatz für Ellen Pompeo?„Grey’s Anatomy“: Kate Walsh kehrt in Staffel 19 zurück

Die US-Darstellerin Kate Walsh gehört zur Originalbesetzung von "Grey's Anatomy" und erhielt mit "Private Practice" ihre eigenes Spin-off zur Erfolgsserie. (lau/spot)
Die US-Darstellerin Kate Walsh gehört zur Originalbesetzung von "Grey's Anatomy" und erhielt mit "Private Practice" ihre eigenes Spin-off zur Erfolgsserie. (lau/spot)

imago/ZUMA Wire

SpotOn NewsSpotOn News | 08.09.2022, 17:39 Uhr

Nachdem sie bereits in Staffel 18 kurz vorbeischaute, kehrt Fan-Liebling Kate Walsh nun längerfristig zu "Grey's Anatomy" zurück. Wird so die Zukunft der Serie nach Ellen Pompeo vorbereitet?

US-Schauspielerin Kate Walsh (54) kehrt zur Krankenhaus-Serie „Grey’s Anatomy“ (seit 2005) zurück. Wie „Variety“ berichtet, wird das Mitglied der Originalbesetzung in der kommenden 19. Staffel in einer wiederkehrenden Rolle auftreten. Die genaue Episodenanzahl, in der Walsh zu sehen sein wird, ist noch nicht bekannt. Zum ersten Mal werden Zuschauer die von ihr verkörperte Figur Dr. Addison Montgomery in der dritten Folge der 19. Staffel wieder auf den Fluren des Grey Sloan Memorial Hospital erleben.

Darstellerin Walsh teilte auf Instagram ein Video, in dem sie ihre Rückkehr in den Serien-Cast zu feiern scheint. Auch der offizielle Instagram-Kanal der Serie bestätigte die News. Walsh war bereits in drei Episoden der vergangenen 18. „Grey’s Anatomy“-Staffel als Gaststar mit von der Partie. Zuvor trat sie in Staffel eins bis drei von „Grey’s Anatomy“ auf, um anschließend zu „Private Practice“ zu wechseln. Im ersten Ableger zur Erfolgsserie spielte sie zwischen 2007 und 2013 die Hauptrolle.

View this post on Instagram A post shared by Grey’s Anatomy Official (@greysabc)

Ersetzt Kate Walsh langfristig Ellen Pompeo?

Dem Grey Sloan Memorial Hospital stehen einige Änderungen bevor. So wurde im August bekannt, dass die langjährige Hauptdarstellerin Ellen Pompeo (52) ihr Mitwirken in der kommenden 19. Staffel deutlich verringern wird. Lediglich in acht der bevorstehenden Episoden wird der bisherige Serienstar zu sehen sein. Erst gestern stellte der US-Kanal ABC, die Heimat von „Grey’s Anatomy“, in einem Preview-Video dann fünf neue Darstellerinnen und Darsteller für Staffel 19 vor. Sie ergänzen den Cast der Serie und werden Praktikanten spielen.

Wenn Zuschauer und Fans der Arztserie nun die neuen Schauspieler und Rückkehrerin Walsh positiv aufnehmen sollten, würde das die Möglichkeit eröffnen, „Grey’s Anatomy“ auch nach einem eventuellen Ausscheiden von Serienstar Pompeo weiterzuführen. Sicher oder offiziell bestätigt ist in dieser Sache allerdings noch nichts. Staffel 19 wird am 6. Oktober bei ABC erscheinen. Ein deutscher Starttermin für die neuen Folgen steht noch nicht fest.