Guido Maria Kretschmers „Wedding Race“: Das passiert in der 1. Folge

„Guidos Wedding Race“: Das passiert in der 1. Folge
„Guidos Wedding Race“: Das passiert in der 1. Folge

RTL/ Silas Stein

10.10.2021 16:58 Uhr

Bald ist es soweit: Drei Paare kämpfen bei "Guidos Wedding Race" um ihre ganz persönliche Traumhochzeit. Wir verraten, was in Folge eins passiert!

Auf die Liebe! Fertig! Los!“: In der neuen VOX-Sendung „Guidos Wedding Race“ spielen am Sonntag, 10.10. ab 20:15 Uhr, drei Paare auf einem Roadtrip der besonderen Art um ihre absolute Traumhochzeit mit Guido Maria Kretschmer!

So funktioniert „Guidos Wedding Race“

In der ersten Folge des Formats treten die Programmiererin Maria (30) und der Lehrer Stephan (37) aus Gossau St. Gallen (Schweiz), die Vierfach-Eltern Nathalie (29) und Ramon (30) aus Calw sowie Soldatin Kim (25) und Personalvermittlerin Lorena (28) aus Waldfeucht gegeneinander an. In mehreren Etappen mit je einer Aufgabe, die auf der persönlichen Geschichte des jeweiligen Paares basiert, müssen diese beweisen, wie gut sie als Paar funktionieren.

„Guidos Wedding Race“: Das passiert in der 1. Folge
Kandidatin Maria mit Guido Maria Kretschmer

RTL/ Urs Bucher

Das ist Nathalies und Ramons erste Challenge

Zunächst aber besucht Guido die Paare zu Hause und lernt sie in ihrem persönlichen Umfeld kennen – eine Überraschung, die glückt. „Die waren ein bisschen geschockt, als ich kam, weil die sich dachten: nicht noch einer, wir haben die Bude eh schon brechend voll“, lacht Guido, als er auf Nathalie und Ramon trifft. Der Abschied von den Kleinen fällt vor allem Vollblut-Mama Nathalie schwer, die aber schnell auf neue Gedanken gebracht wird: In ihrem ersten Spiel dreht sich für sie und ihren Partner nämlich alles um Arschbomben! In Anlehnung an ihr Kennenlernen im Freibad muss Ramon in einen Pool springen und möglichst viel Wasser verspritzen, das Nathalie mit einem Behältnis auffangen muss. Um die vorgegebene Menge zusammenzubekommen, hat sie vier Minuten Zeit.

„Guidos Wedding Race“: Das passiert in der 1. Folge
Kandidatin Nathalie mit Guido Maria Kretschmer

RTL/ Silas Stein

„Ich frage mich, was sich Guido da überlegt hat“

Auch die anderen Aufgaben für die Brautpaare sind vielfältig und auf die Paare zugeschnitten. Maria und Stephan, die in der Schweiz leben, dürfen sich etwa an „Guidos Einschanzentournee“ probieren. Dreieinhalb Minuten haben sie Zeit, um eine 102 Meter hohe Skisprung-Schanze hochzuklettern. Der Clou: Ihre Beine sind dabei zusammengebunden, sie müssen es also in der vorgegebenen Zeit zusammen nach oben schaffen. „Ich frage mich, was sich Guido da überlegt hat. Der soll das auch mal machen“, schäkert Stephan über die anstrengende Challenge.

Lorena und Kim überrascht Guido unterdessen im Brautmodengeschäft. Kim kann ihr Glück kaum fassen, als der beliebte Star-Designer den Raum betritt. „Das werde ich in meinem Leben niemals vergessen“, gibt sie verzaubert zu Protokoll. In ihrem ersten Spiel müssen die Borussia-Mönchengladbach-Fans schließlich Songs erkennen. Präsentiert werden die Titel für das Pärchen als Fangesänge. Wird es den Fußball-Girls gelingen, von ein paar „Schalalala“-Zeilen auf die korrekten Namen der Songs zu schließen?

„Guidos Wedding Race“: Das passiert in der 1. Folge
Kandidatinnen Lorena und Kim

RTL/ Constantin Ent.

Das sagt Guido zu seiner Show

Während der Reise müssen alle drei Paare Strophen eines von Guido verfassten Liebesgedichts erspielen und dieses als letzte Aufgabe schließlich auswendig aufsagen. Welches Paar die Nerven behält und das Gedicht fehlerfrei und dazu noch am schnellsten aufsagt, gewinnt die Traumhochzeit. Über die gesamte Sendung hinweg begleitet Guido die Brautpaare auf ihrer Reise, indem er als „Navigationsgerät“ in Form von Videobotschaften mit dabei ist. Für die Zuschauerinnen und Zuschauer kommentiert Guido die Geschehnisse derweil gewohnt humorig und warmherzig. Er ist sich sicher: Diese Reise wird für die Paare romantisch, aufregend und fröhlich: „Ich liebe das Format wirklich, weil man so nah dran ist in Situationen mit Menschen, die sich trauen und die Ja sagen wollen. Das wünsche ich vielen Menschen da draußen, dass man jemanden findet, der einmal im Leben Ja zu dir sagt.“

An dem Ort der Traumhochzeit bekommen die Outfits der Liebenden noch einen letzten Schliff von Guido höchstpersönlich. Außerdem erhält das Brautpaar eigens von Guido entworfene Eheringe. Doch wer fährt den Sieg ein und darf sich am Ende über Hochzeit samt Traurede von Guido freuen? Die Antwort hierauf gibt es am Sonntagabend ab 20:15 Uhr in der 1. Folge von „Guidos Wedding Race“ bei VOX