„Hartz und herzlich“-Star Kowalski aus Rostock ist tot

Tari TamaraTari Tamara | 02.12.2021, 10:14 Uhr
Kowalski verstarb Anfang Dezember
Kowalski verstarb Anfang Dezember

RTLZWEI

Und schon wieder traurige Nachrichten aus dem "Hartz und herzlich"-Kosmos: Der ehemalige Seefahrer Kowalski aus Rostock ist tot!

Nachdem erst Anfang November die Schocknachricht über Dagmars Tod aus den Mannheimer Benz-Baracken bekannt wurde, gibt es nun eine weitere traurige Nachricht zu vermelden.

Kowalski ist tot

„Hartz und herzlich“-Star Kowalski aus Rostock ist verstorben. Auf Instagram heißt es hierzu: „Uns erreichte eine traurige Meldung: Der ehemalige Seefahrer aus Rostock ist verstorben. Unser tiefstes Mitgefühl gilt allen Angehörigen.“

Weiter heißt es: „Du wirst uns fehlen Kowalski. Und nicht nur uns – sondern sicher auch allen Fans in Rostock und ganz Deutschland. Deine lustige und direkte Art wird uns für immer im Gedächtnis bleiben.“

"Hartz und Herzlich"-Star Kowalski aus Rostock ist tot

RTLZWEI

Seine Fans trauern

Über die Todesumstände ist aktuell nichts bekannt, doch seine Fans sind bestürzt über den doch plötzlichen Tod des beliebten TV-Stars. In den Kommentaren schreibt einer: „Oh nein nicht olle Kowalski. Ruhe in Frieden.“

Viele sind sich sicher, dass er in Zukunft fehlen wird: „Auch ihn mochte ich sehr gern. Seine lustige Art wird definitiv fehlen…“, schreibt ein weiterer Fan der beliebten Sozial-Doku „Hartz und herzlich“.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Der ????? ??? ???????? Account (@hartzundherzlich_official)

Diese „Hartz und herzlich“-Stars sind schon tot

Erst Anfang November wurde bekannt, dass Dagmar aus den Mannheimer Benz-Baracken verstorben ist. Dagmar war nicht nur bei den TV-Zuschauern überaus beliebt, auch in ihrer Nachbarschaft galt sie als gute Seele, die trotz ihrer diverser Erkrankungen überall mit anpackte.

Mit Kowalski ist nun ein weiterer beliebter Charakter aus dem Doku-Kosmos verstorben. Vor ihm trauerten die Fans schon um diese fünf „Hartz und herzlich“-Gesichter. 

"Hartz und Herzlich"-Star Kowalski aus Rostock ist tot

RTLZWEI

Sondersendung zu Dagmar

RTLZWEI wird zu Dagmar eine Sondersendung zeigen. Mit der Sondersendung „Hartz und herzlich – Abschied von Dagmar“ nimmt der Sender die Zuschauer noch einmal mit auf Dagmars Reise bei „Hartz und herzlich“ – von den Anfängen der Reportage über ihre unzähligen Hilfsaktionen, den langen Weg bis zur Rente, die Pflege von Johann, die Anerkennung ihrer Fans, bis hin zu ihrem allerletzten Dreh.

RTLZWEI zeigt „Hartz und herzlich – Abschied von Dagmar“am 21. Dezember 2021 um 20:15 Uhr. Die Folge ist im Anschluss an die Ausstrahlung 30 Tage lang kostenlos bei RTL+ verfügbar. Im Anschluss an die Sondersendung strahlt RTLZWEI die ersten drei Folgen „Hartz und herzlich“ mit Dagmar aus.