Ihr habt die Wahl: Wer ist der „Sexiest Trash-TV-Star Alive“?

Isabell KilianIsabell Kilian | 09.11.2021, 19:26 Uhr
„PEOPLE" wählt wieder „Sexiest Man alive": Wer wäre der „Sexiest Trash-TV-Star alive"?
„PEOPLE" wählt wieder „Sexiest Man alive": Wer wäre der „Sexiest Trash-TV-Star alive"?

Foto: Stockfoto/ ShotPrime Studio

Das „People Magazine“ kührt den „Sexiest Man Alive" – wir kühren den „Sexiest Trash-TV-Star Alive". Hierfür gab es in der TV-Landschaft in diesem Jahr so einige Sahneschnittchen zur Auswahl.

Jedes Jahr vergibt das US-amerikanische „People Magazine“ die internationale Auszeichnung zum „Sexiest Man Alive“. Dieses Jahr hat Marvel-Schauspieler Paul Rudd gewonnen. Damit ist er vom „Ant-Man“ zum „Sexiest Man“ aufgestiegen.

Sei’s drum. Viel wichtiger ist in diesem Zusammenhang doch die nahliegende Frage: Wer wäre eigentlich der „Sexiest Trash-TV-Star Alive“? Wir gehen der Sache mal auf den Grund..

Mysterium Diogo Sangre

Wenn man nach dem sexiest Man im Trash-TV sucht, ist es sinnvoll, einen Blick in den „Temptation Island“-Cast zu werfen, da es hier schließlich richtige Granaten braucht, um die vergebenen Frauen aus der Reserve zu locken. Und siehe da: Unter den Verführern finden wir (wieder einmal) Herzensbrecher Diogo.

Von einem Diogo Sangre sollte Frau besser die Finger lassen – denn der vermeintlich ruhige und mysteriöse Tätowierer mit dem frechen Grinsen hat es in Wirklichkeit faustdick hinter den Ohren. Viele Mädels bekamen das in diesem Jahr bei „Ex on the Beach“ und „Are you the one?“ zu spüren. Irgendwas muss das tätowierte Muskelpaket also an sich haben. Immerhin konnte der 26-Jährige die extrem hübsche und heiße Blondine Vanessa Mariposa (28) um den Finger wickeln.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ????? (@diogosangre)

Der Duke of Hastings des Trash-TV

„Are You The One“-Fans können sich bestimmt noch an Manuel Schmidt erinnern. Der 26-Jährige nahm an der „Bachelorette“ 2020 mit Melissa sowie der„ Are You The One VIP“-Staffel in diesem Jahr teil. Zwar hat der Kasseler nichts anbrennen lassen und an so einigen Damen seine Hände gehabt – aber wirklich im Kopf geblieben ist er einem irgendwie nicht.

Bis jetzt. Ist euch schonmal aufgefallen, dass der Jüngling unheimlich der „Bridgerton“-Sahneschnitte Regé-Jean Page (Duke of Hastings) ähnlich sieht? Schon bemerkenswert – das macht ihn direkt noch attraktiver! Aber auch seine Muckies können sich sehen lassen.

„PEOPLE" wählt wieder „Sexiest Man alive": Wer wäre der „Sexiest Trash-TV-Star alive"?
AYTO-Kandidat Manuel Schmidt sieht „Bridgerton"-Schauspieler Regé-Jean Page wirklich ähnlich.

Foto: RTL / IMAGO / Cinema Publishers Collection

Authentisch und mutig: Maurice Schmitz

Dass der letzte „Prince Charming“ Kim Tränka gut aussieht, steht außer Frage, sonst hätten nicht 17 Männer versucht, sein Herz zu erobern. Da er damit genug Bestätigung geerntet hat, gebührt Gewinner Maurice Schmitz die Nominierung. Schließlich musste und konnte dieser sich gegen all die anderen gutaussehenden Männer am Ende durchsetzen.

Im Jahr 2019 nahm Maurice durch Zufall an der Wahl zum „Mister Gay Germany 2019“ teil. Familie und Freunde wussten zu diesem Zeitpunkt allerdings noch nichts von seiner Homosexualität. Am Ende gewann er den Vize-Titel und outete sich über die Presse ganz offiziell als schwuler Mann. Gutaussehend, mutig und authentisch also – definitiv Qualitäten, die der „Sexiest Trash-TV-Star Alive“ doch haben sollte, oder?

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Maurice Schmitz (@thegreatestmoman)

Neue Chance für Zico Banach

Die Rosen haben’s ihm angetan. Kaum ist Zico Banachs Zeit bei „Die Bachelorette“ mit Maxime vorbei, ist er aktuell schon wieder bei „Bachelor in Paradise“ am Start. So sicher sich der lockere, gutaussehende Kerl auch fühlte, am Ende konnte er Maximes Herz nicht für sich gewinnen und ging als Drittplatzierter nach Hause. Dort hielt es ihn aber nicht lang und er stieg direkt wieder ins Flugzeug, auf dem Weg zur Villa im Paradies.

Wie Abonnenten von RTL+ bereits sehen konnten, wurde Zico dort auch herzlich und geradezu sehnsüchtig empfangen. Und das von der hübschen Karina: „Den will ich jetzt auch umhauen“, so die Brünette. So sicher sich Zico auch hier wieder war, ging die Rose am Ende doch wieder an einen Konkurrenten. Wird Zeit, dass der sympathische 30-Jährige endlich mal was gewinnt. Wenn schon nicht das Herz einer Frau, dann doch vielleicht den Titel als „Sexiest Trash-TV-Star Alive“?

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Zico Banach (@zicoriccardo)

Sixpack sei Dank für „Love Islander“ Dennis

Frauen finden es ja bekanntlich sehr anziehend, wenn Männer wissen, was sie wollen. Nun ja. Dennis Felber gehört definitiv nicht zu dieser Sorte. Bei Love Island stach der Fitnesstrainer vor allem dadurch hervor, dass er einfach nicht wusste, was er will und ein Herz nach dem anderen brechen musste.

Allerdings tat der 22-Jährige das auf so eine liebenswerte Weise, dass man ihm als Zuschauer:in kaum böse sein konnte. Sein verschmitztes Lächeln und sein Waschbrettbauch lassen alles andere wieder vergessen. Und somit sollte auch er eine Chance auf den Titel bekommen. Oder? Wer hat die Krone als „Sexiest Trash-TV-Star Alive“ verdient? Stimmt ab!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ?????? ?????? (@dennisfelber_)

Wer ist der „Sexiest Trash-TV-Star alive“ ?

Diogo Sangre
Manuel Schmidt
Maurice Schmitz
Zico Banach
Dennis Felber