„Kampf der Realitystars“: Kommt Jan Leyk zurück – und was läuft mit Yeliz Koc?

Bea JanskyBea Jansky | 14.05.2022, 20:15 Uhr
Jan Leyk und Yeliz Koc
Jan Leyk und Yeliz Koc bei „Kampf der Realitystars"

Foto: RTLZWEI

Realitystar und DJ Jan Leyk ist bereits ausgeschieden aus der Reality-TV-Show „Kampf der Realitystars". Doch es gibt Indizien, warum der "Berlin Tag und Nacht"-Star doch wieder zurückkehren könnte.

Die dritte Staffel von „Kampf der Realitystars“ läuft  seit dem 13. April 2022, seither sind schon fünf Folgen auf RTLZWEI und RTL+ zu sehen. In der fünften Folge, die letzten Mittwoch auf RTLZWEI ausgestrahlt wurde, musste der temperamentvolle Jan Leyk (37) aufgrund der Nominierungen seiner Mitstreiter:innen die Show zusammen mit Sissi Hofbauer (26) verlassen.

Doch es gibt ein paar verdächtige Indizien, warum der Schauspieler wieder zurückkommen könnte…

Was läuft zwischen Jan Leyk und Yeliz Koc?

Der auffälligste Grund ist folgender: Jan Leyk und Yeliz Koc (26), sollen sich ja blendend verstanden haben während der Dreharbeiten – aber wie ist das möglich, wenn Yeliz noch nicht mal in der Sala im schönen Thailand auf der Insel Ko Phuket angekommen ist, aber Jan schon längst rausgeflogen ist? (Haben die sich womöglich im Hotel getroffen – oder doch am Sala-Strand auf Ko Phuket)

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Jan Leyk (@leykenda)

Dass die beiden befreundet sind, sieht man allein schon auf den jeweiligen Instagram-Kanälen.

Der ehemalige „Berlin-Tag und Nacht“-Star postete  am 13. April 2022 ein Foto von sich am schönen thailändischen Strand, wo „Kampf der Realitystars“ gedreht wurde und schrieb darunter: „Erkennt Yeliz Koc endlich, dass ICH der richtige für sie bin?“. Die Schönheit kommentierte seinen Beitrag mit drei lachenden Emojis – der erste mögliche Beleg dafür, dass die beiden sich dort gesehen haben.

Mehr als nur Freundschaft?

Auch auf ihrem Instagram-Kanal kam es vor Sendestart schon zu Spekulationen, ob zwischen den Reality-Sternchen, sogar etwas laufen könnte: Yeliz hat einen Beitrag hochgeladen, wo sie bekannt gab, dass sie bei „Kampf der Realitystars teilnehmen würde.

Daraufhin scherzte Jan in den Kommentaren: „Dass du mich tooodes sympathisch, attraktiv und bescheiden findest, hättest du ruhig erwähnen dürfen!“ Die junge Mutter witzelte zurück: „Ich wollte die Spannung nicht nehmen und es dir eigentlich privat sagen, aber ich liebe deinen Bauchnabel.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Yeliz Koc (@_yelizkoc_)

Daraufhin brodelte ordentlich die Gerüchteküche. Der DJ ließ seinen Fans ironischerweise in seiner Instagram-Story wissen: „Das wusste ich auch noch nicht, aber ich bin jetzt mit Yeliz zusammen. Yeliz: Zündung! Jimi, sei nicht sauer. Du siehst halt aus wie ’ne Mozzarella-Kugel!“

Wie man ihn auch schon aus der Reality-Show kennt, eine Provokation gegen eine andere Person darf natürlich nicht fehlen, trotzdem scheinen Yeliz und Jan ganz klar gute Freunde zu sein und alles weißt darauf hin, dass die beiden sich am Starstrand kennengelernt haben müssen.

„Mehr Sendezeit“

Wenn das noch nicht Indiz genug ist, geht es weiter: Nachdem sowohl Jan als auch Sissi in der fünften Folge bei der „Stunde der Wahrheit“ rausgeschmissen wurden, laufen beide an dem sehr auffälligen Schild mit der Aufschrift „Mehr Sendezeit“ vorbei – ohne Notiz davon zu nehmen. Das Schild wurde allerdings vom Off-Sprecher Robert Steudtner auch erwähnt. Es hat also doch eine Bedeutung…

Ein klarer Hinweis auf eine Rückkehr – von mindestens einem der beiden?




Jan Leyk sorgt für Quote

Und noch ein Indiz spricht für die Rückkehr von Leyk: Schließlich gab der DJ, der gerade auf Mallorca weilt, am Ende eines RTL-Interviews auf die Frage, ob er nach seinem Rauswurf nochmal zu sehen sein wird, eine äußerst verschmitzte Antwort:

„Vielleicht komme ich nochmal zurück! Wer weiß…“

Ein Dementi klingt anders. Und dramaturgisch wäre es doch ein echter Coup.

Was meint Ihr - kommt Jan Leyk zurück?

Nein, das glaube ich nicht.
Definitiv, die anderen wären geschockt!