„Kampf der Realitystars“: RTL-Praktikant und Sommerhaus-Rüpel ziehen ein!

Isabell KilianIsabell Kilian | 19.04.2022, 22:30 Uhr
Kampf der Realitystars am Tisch
Kampf der Realitystars am Tisch

Foto: RTLZWEI

In Folge 2 von „Kampf der Realitystars" nimmt das Drama am Strand von Thailand Fahrt auf: Neben einem TV-Neuling ziehen auch zwei Stars ein, die noch einiges zu klären haben oder aber ihr altes Drama neu aufleben lassen! Wer nicht gespoilert werden will, lege nun die Lesebrille ab.

An Thailands Traumstrand kämpfen deutsche Promis in herausfordernden Action- und Geschicklichkeitsspielen um 50.000 Euro Siegprämie. Insgeheim geht’s den TV-Sternchen aber um was ganz anderes: nämlich den herausragenden Titel „Realitystar 2022“! Um diesem Titel alle Ehre zu machen, bedarf es Überraschung, Drama und Polarisierung. Dafür sorgen in Folge 2 insbesondere Sissi Hofbauer (25, Schwester von Ex-„Bachelorette“ Anna Hofbauer), ihr Erzfeind Mike Cees (33) und „KDRS“-Praktikant Enrico Elia. Enrico wer?

Händler geht, Sonnenschein kommt

Es ist gerade einmal die zweite Folge von „Kampf der Realitystars“ und der erste Teilnehmer verlässt bereits die Sendung: Antiquitätenhändler Mauro Corradino (51) geht nach dem Konflikt in der ersten „Stunde der Wahrheit“ freiwillig nach Hause.

Der Zuschauer bekommt aber direkt hübschen Ersatz geliefert, denn Sommerhaus-Schönheit Sissi Hofbauer kommt am Starstrand an und verzaubert die Promis auf Anhieb mit ihrem Sonnenschein-Dasein.

Mike Cees und Sissi Hofbauer: Neues Drama?

Das Lächeln vergeht ihr aber prompt, als sie einen weiteren Neuankömmling erkennt: ihren ehemaligen Sommerhaus-Kollegen Mike Cees! Sie hatte schon befürchtet, ihren Erzfeind hier anzutreffen und nun entsteigt dieser tatsächlich einem riesigen Geschenk im Thai-ny House und zieht nun ebenfalls ein.

Werden die beiden Streithähne ihre Differenzen klären können oder erneut für Drama sorgen? (Wir hoffen ja hämisch auf letzteres.)

Als kleine Kirsche auf der Sahne auf der Torte wird den Bewohnern und Zuschauern zusätzlich noch ein komplett neues Gesicht präsentiert: Als Drittes zieht nämlich ein Tag später Kampf der Realitystars-Praktikant Enrico Elia ein!

Sissi Hofbauer und Elena Miras
Noch grinst die hübsche Sissi Hofbauer (hier mit Sissi Hofbauer und Elena Miras).

Foto: RTLZWEI

Frischer Wind durch RTL Praktikanten!

Er hat sich unter zig Bewerbern tatsächlich auf die RTL-Stellenausschreibung durchgesetzt und bekommt die Chance, sich als neuer Star am Realityuniversum zu beweisen.

Kampf der Realitystars: Woher kennt man die Kandidaten?

Dass den TV-Neuling von unseren Reality-Promis bisher niemand kennt, macht die Unterhaltung erst komplett: Wie lange wird Enrico bei „KDRS“ wohl Welpenschutz genießen?

Er selbst stellt jedenfalls recht schnell fest, dass es vor Ort schwerer ist, als man zu Hause vor dem Fernseher.

Mike Cees breitet Arme aus
Mike Cees freut sich bei KDRS dabei zu sein! Seine Freude teilen jedoch nicht alle...

Foto: RTLZWEI

Seine erste Aufgabe ist das Spiel „Thai-ny KEA“. Bedeutet: Mit seinen Kollegen muss Enrico, den Stuhl eines schwedischen Möbelherstellers zusammenbauen. Hier lautet Kommunikation das Schlüsselwort.

Jan Leyk wütend auf Produktion

Da das aber bekanntlich nicht die Stärke unserer Reality-Stars ist, müssen die zur Strafe  im wahrsten Sinne für ihre Sendezeit ackern! DJ Jan Leyk (37) geht das zu weit und lehnt sich wütend gegen die Produktion auf!

Jan Leyk hebt wütend den Arm
Bei einem der Spiele platzt Jan Leyk der Kragen!

Foto: RTLZWEI

„Kampf der Realitystars“ – Jan Leyk: Zwischen Körperverletzung, Schulden und Depressionen

Beim Tintenfischspiel wird der Kampf um Safety fast zur Nebensache, als eine Bromance im Wettbewerb um den Sieg zu zerbrechen droht. Für wen wird es eng bei der zweiten Stunde der Wahrheit und wer darf weiterhin um den Titel „Realitystar 2022“ kämpfen?

„Kampf der Realitystars“ 2022: Darum geht es in der Show

Am Traumstrand in Thailand kämpfen Deutschlands Promis bei „Kampf der Realitystars“ auch in der dritten Staffel in herausfordernden Action- und Geschicklichkeitsspielen um 50.000 Euro Siegprämie und den sagenumwobenen Titel „Realitystar 2022“.

Doch auch abseits der Spiele müssen sich die Promis in der Sala behaupten: Immer wieder müssen Teilnehmer oder Teilnehmerinnen die Gruppe verlassen und sich Moderatorin Cathy Hummels in der „Stunde der Wahrheit“ stellen, während Neuankömmlinge dazustoßen. Das RTLZWEI-Format wird von Banijay Productions Germany realisiert.

„Kampf der Realitystars“ 2022: Sendetermine, Sendezeiten, Wiederholungen

„Kampf der Realitystars“, ab dem 13. April 2022 immer mittwochs um 20:15 Uhr bei RTLZWEI.
Wer die Folgen nicht im TV schauen möchte, kann sie auch im Stream auf RTL+, ehemals TVNow, verfolgen. Und wer es nicht abwarten kann, bis die neue Folge linear auf RTL2 gezeigt wird, kann sie bereits immer am Samstag zuvor streamen.

Auf RTL+ stehen die Sendungen im Anschluss an die TV-Ausstrahlung auch noch als Wiederholung zur Verfügung.