„Kampf der Realitystars“-Steckbrief (10): Walther Hoffmann

„Kampf der Realitystars“-Steckbrief (10): Walther Hoffmann
„Kampf der Realitystars“-Steckbrief (10): Walther Hoffmann

RTLZWEI/Karl Vandenhole

14.07.2021 19:45 Uhr

Heute Abend startet die zweite Staffel von "Kampf der Realitystars": Ab dem 14. Juli 2021 um 20:15 Uhr kämpfen im RTLZWEI-Erfolgsformat erneut mehr oder weniger 25 prominente Kandidatinnen und Kandidaten um den Titel „Realitystar 2021“ sowie 50.000 Euro Siegprämie.

Einer von ihnen ist Walther Hoffmann, den man von seinen etlichen Versuchen kennt, eine Frau bei „Traumfrau gesucht“ zu finden. Immer mit dabei damals seine „Surprise“-Tüte, mit der er mit billigen Geschenken versuchte, stolze osteuropäische Damen zu ködern.

Eine Frau hat er bereits gefunden und will nun sein Glück bei „Kampf der Realitystars“ versuchen.

Retro-Hawaiihemden und Lederhosen

Der stets adrett gekleidete Berliner Reisebüro-Kaufmann Walther macht bei „Kampf der Realitystars“ mit, weil er der Jugend zeigen will wie man mit Stil durchs Leben geht und sagt gegenüber RTLZWEI: „Ich bin gerne im TV, weil ich zeigen möchte, dass es noch etwas anderes gibt als immer nur den Gschlampert-Look und immer nur kühl sein. Ich möchte ein bisschen Niveau zeigen.“

Übrigens, für seine Teilnahme scheint er seine Garderobe aufgerüstet zu haben, denn er zählt auf: „Ich werde in die Sala verschiedene Persönlichkeiten vom Walther mitbringen. Einmal werde ich der normale Walther im Hawaii-Hemd sein. Ich werde aber auch als Arzt, als Dr. Love, auftreten, der sich mit Liebe um seine Patienten kümmert.“

Herr Hoffmann weiter: „Und weil es eine einsame Insel ist, werde ich natürlich auch als Captain Walther mit meiner Kapitänsuniform diese Insel erobern. Und wenn es Matrosen gibt, die eine Meuterei anzetteln wollen, dann werde ich als Kapitän schauen, dass auf dem Schiff alles in Ordnung ist. Dann habe ich auch noch eine bayerische Lederhose dabei, da können wir auch noch ein bisschen heidihoheidi spielen.“

„Kampf der Realitystars“-Steckbrief (10): Walther Hoffmann

RTLZWEI/Karl Vandenhole

Walther Hoffmann will für Harmonie sorgen

Wenn Walther nicht gerade damit beschäftigt ist, eine Modenschau in der Sala zu veranstalten, möchte er bei Streitigkeiten dazwischen gehen und als Schutzpatron der Frauen agieren:

„Es könnte Probleme in der Sala geben, wenn Männer meinen, sich an Frauen heranmachen zu können oder wenn der eine glaubt, dem anderen eins auswischen zu können. Das ist sportlich gerechtfertigt, aber nicht menschlich, indem man den anderen niedermacht oder saublöd anredet. Und da werde ich für Harmonie sorgen, weil ich einer der Dienstältesten bin, obwohl man mir mein Alter gar nicht ansieht.“

„Kampf der Realitystars“-Steckbrief (10): Walther Hoffmann

RTLZWEI/Karl Vandenhole

Seine Geheimwaffe

Obwohl Walther auf alte Traditionen steht, hat er sich auch etwas Neumodisches zugelegt, um die Zeit in der Sala zu überstehen: „Ängste habe ich keine, aber es wird natürlich nicht leicht sein, wenn so viele unterschiedliche Charaktere auf kleinem Raum zusammenleben und man kaum eine Intimsphäre hat. Das bin ich gar nicht gewöhnt, das wird für mich eine neue Lebenserfahrung. Aber ich habe vorgesorgt und Kopfhörer dabei. Die setze ich mir dann auf und dann höre ich gar nichts mehr. Die sind schalldicht. Die sind eigentlich für Leute, die draußen die Straße aufreißen, so einen habe ich mir mitgebracht.“

Und bei den Spielen will er mit Taktik punkten: „Weil ich versuchen werde mit Köpfchen zu gewinnen, nicht nur mit Muskelkraft. Mit Fairness im Spiel, nach Art eines Gentlemans.“

„Kampf der Realitystars“ läuft ab dem 14. Juli 2021 immer Mittwochs um 20:15 Uhr bei RTLZWEI oder rund um die Uhr bei TV NOW.