Älteste Rapperin der Welt„Kampf der Realitystars“-Steckbrief (14): Rapperin Rich Nana bringt guten Wodka mit

Bea JanskyBea Jansky | 14.04.2022, 20:01 Uhr
Rich Nana
Rich Nana

Foto: RTLZWEI

„Kampf der Realitystars" startet am 13. April 2022 - wir haben einen Überblick über die Kandidaten. Mit dabei ist auch die coole Rich Nana.

Es geht wieder los. „Kampf der Realitystars“ geht in die dritte Runde. Diesmal mit einem ganz besonderen Cast, welcher für ordentlich Unterhaltung sorgen soll. Mit dabei ist dieses Jahr auch die älteste Rapperin der Welt: Rich Nana (66)

Das ist Rich Nana

  • Alter: 66
  • Bekannt als: die älteste Rapperin der Welt
  • Beruf: Musikerin

Die 66-Jährige ist bekannt geworden durch ihren ersten Song „Papi Chulo“, jetzt möchte sie nicht nur als erfolgreiche Musikerin durchstarten, sondern auch eine Karriere als Realitystar hinlegen.

Darauf ist Rich Nana stolz

Die Bernerin ist stolz auf ihren Song mit Snoop Dogg, der noch erscheinen soll. Außerdem hat sie bereits jetzt schon 2,1 Millionen Follower auf Instagram und hofft auf noch mehr Zuspruch und Reichweite.

Rich Nana
Rich Nana bei „Kampf der Realitystars"

Foto: RTLZWEI

Mit diesen Hashtags beschreibt sie sich

Sie selbst sieht sich als Queen und Rockstar deswegen lauten ihre Hashtags auch ganz klar:
#crazy, #queen, #queenoffuckingeverything

Sie muss definitiv crazy sein, um, mit 66 Jahren, in die Sala einziehen zu wollen. Aber da sie sich als Queen sieht, dürfte diese Herausforderung gar kein Problem für die Künstlerin sein. Bestimmt erkennen die andere Kandidatin sie auch als die Königin der Sala an.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von RICH NANA (@richnana)

Damit wird sie in der Sala punkten

Die Schweizerin sorgt für gute Laune und geht mit viel Liebe in die Show. Außerdem möchte sie die Sala und auch die anderen Kandidaten umstylen und hübsch machen. Sie selbst legt sehr viel Wert auf ihr äußeres und liebt es sich zurechtzumachen, sich zu stylen und immer gut auszusehen.

„Kampf der Realitystars“ 2022: Sendezeiten, Kandidat:innen und alle Infos

Die 66-Jährige hat richtig Bock auf Party und bringt auch ihren eigenen Wodka mit. Wenn ihr der Prosecco aus der Sala nicht schmeckt, bestellt sie einfach einen Helikopter, der ihr anständiges Zeug vorbeibringt. Deswegen wird sie punkten, weil sie absolut keine Spielverderberin ist, sondern eher das komplette Gegenteil.



Wie sie es schafft so jung zu wirken

Rich Nana ist definitiv eine coole ältere Frau, aber das Alter macht ihr überhaupt nichts aus. Sie lebt ganz nach dem Motto: Alter ist nur eine Zahl. Die beste Medizin, um jung zu bleiben sind ihrer Meinung nach junge Leute: „Also, ich habe mit Menschen zu tun, die sind alle 20, maximal 30. Ich unterhalte mich mit alten Menschen überhaupt nicht.“, gesteht sie RTLZWEI

„Kampf der Realitystars“: Woher kennt man die Kandidaten?

Ihr Wunsch für die nächsten Wochen

Alle Realitystars, sollen sich wie Realitystars fühlen und nicht wie Z-Promis: „Z-Promis hasse ich ja. Wir sind die Realitystars. Wie Paris Hilton, wie Kim Kardashian. Wir sind A-Stars!“, die Rapperin, darf sich die nächsten Wochen gern so fühlen wie ein A-Star, trotzdem muss sie auch Kampfgeist zeigen, um weiterhin dabei bleiben zu dürfen. Wir sind uns sicher die „Queen“ sorgt für eine gute Unterhaltung und viele Umstylings in der diesjährigen Staffel und wir freuen uns schon auf die aufgeweckte und jung gebliebene Rich Nana

„Kampf der Realitystars“ 2022: Darum geht es in der Show

Am Traumstrand in Thailand kämpfen Deutschlands Promis bei „Kampf der Realitystars“ auch in der dritten Staffel in herausfordernden Action- und Geschicklichkeitsspielen um 50.000 Euro Siegprämie und den sagenumwobenen Titel „Realitystar 2022“.

Doch auch abseits der Spiele müssen sich die Promis in der Sala behaupten: Immer wieder müssen Teilnehmer oder Teilnehmerinnen die Gruppe verlassen und sich Moderatorin Cathy Hummels in der „Stunde der Wahrheit“ stellen, während Neuankömmlinge dazustoßen. Das RTLZWEI-Format wird von Banijay Productions Germany realisiert.

„Kampf der Realitystars“ 2022: Sendetermine, Sendezeiten, Wiederholungen

„Kampf der Realitystars“, ab dem 13. April 2022 immer mittwochs um 20:15 Uhr bei RTLZWEI. Wer die Folgen nicht im TV schauen möchte, kann sie auch im Stream auf RTL+, ehemals TVNow, verfolgen. Und wer es nicht abwarten kann, bis die neue Folge linear auf RTL2 gezeigt wird, kann sie bereits immer am Samstag zuvor streamen.

Auf RTL+ stehen die Sendungen im Anschluss an die TV-Ausstrahlung auch noch als Wiederholung zur Verfügung.