Neue Staffel„Kampf der Realitystars“-Steckbrief (16): Paco Herb ist auf der Suche nach seiner Traumfrau

Tatum Sara KochTatum Sara Koch | 15.04.2022, 12:52 Uhr
Paco Herb am Strand
Paco zeigt seine Muskeln

RTLZWEI

Gestern startete „Kampf der Realitystars" mit der allerersten Auftaktfolge. Der Großteil der Kandidaten ist bereits am thailändischen Traumstrand angekommen, unter anderem: Paco Herb.

Endlich ist es soweit: „Kampf der Realitystars“ geht in die nächste Runde. Die dritte Staffel verspricht auch dieses Jahr jede Menge Zoff, Drama und Urlaubsflirts. Vor allem Paco Herb (26) soll der ein oder anderen weiblichen Teilnehmerin ordentlich den Kopf verdrehen.

Das ist Paco Herb

  • Beruf: Fachangestellter für Bäderbetriebe / Bademeister / Reality-TV-Darsteller / Influencer
  • Alter: 26
  • Wohnort: Hannover
  • Familienstand/Kinder: ledig / keine Kinder

Der gutaussehende Tattooliebhaber wurde durch das Dating-Format „Love Island“ bekannt. Mit seinem damaligen Couple Bianca Balintffy schaffte er es auf den ersten Platz. Die zwei gewannen nicht nur die Herzen der Zuschauer, sondern gleichzeitig das Preisgeld in Höhe von 50.000 Euro, welches die beiden miteinander teilten. Die kurze Liaison der TV-Teilnehmer endete knapp zwei Monate nach der Ausstrahlung. Kurz danach bewies Paco sein schauspielerisches Talent in der Influencer-Daily-Soap „Echt Fame“.

Auch in der neuen Staffel von „Kampf der Realitystars“ wird der Ex-Zeitsoldat sein Flirttalent unter Beweis stellen. Er soll mit Bloggerin Yeliz Koc (28) anbandeln.

„Kampf der Realitystars“: Yeliz und Paco sollen sich im Liebes-Häuschen vergnügt haben


Mit diesen Hashtags beschreibt sich Paco selbst

Wenn der Frauenschwarm ein Tier sein dürfte, wäre er gerne ein Vogel. Der Grund: Das Tier stehe für ihn für „die absolute Freiheit“. Des Weiteren beschreibt er sich mit diesen drei Hashtags:

#lebensfroh, #hilfsbereit und #wissbegierig.

Wie hilfsbereit sich Paco im direkten Konkurrenzkampf mit den anderen Insel-Bewohnern schlägt, wird sich in den kommenden „Kampf der Realitystars“-Folgen zeigen. Mit seiner Teilnahme an der Sendung erhofft er sich „eine geile Zeit“. Außerdem ist Paco „gespannt auf die neue Herausforderung“ und freut sie auf „neue Menschen, geile Spiele und Sonne, Strand und Meer“.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Paco (@paco_hrb)

Darauf ist er besonders stolz

Paco ist ein absoluter Familienmensch, worauf er auch besonders stolz ist. Seine Liebsten stehen für den Bademeister immer an erster Stelle. Außerdem soll der 26-Jährige ein sehr inniges Verhältnis zu seiner kleinen Nichte haben, was er bereits, während seiner Zeit in der Liebesvilla preisgab. Außerdem verfolgt der Blondschopf eine bestimmte Lebensphilosophie, nach der er seinen Alltag bestreitet. Herb steht mit beiden Beinen im Leben, weiß genau was er will und wie er seine Ziel am besten verfolgt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Paco (@paco_hrb)

Paco zählt auf altmodische Werte

Es gibt drei Werte die Paco ausgesprochen wichtig sind: „Treue, Ehrlichkeit und Loyalität.“ Von den Ansichten der heutigen Generatoren hält der Flirt von Yeliz Koc eher weniger. „Ich denke heutzutage ist das so, dass unsere Generation, nicht mehr die wahren Werte vertritt und ich bin ziemlich altmodisch. Ich bleibe den Werten treu, die ich innerhalb meiner Erziehung genossen habe und ich denke, das ist das richtige“, so Herb gegenüber RTLZWEI. Weiter merkt er an: „Heutzutage ist das alles ein bisschen schnelllebig.“ Diese Werte wünscht sich Herb mit Sicherheit auch von seiner zukünftigen Frau.

Wenn es einen Moment geben würde, den der Hannoveraner gerne in den Medien sehen würde, wäre es definitiv seine Verlobung oder Hochzeit. Da er bislang alles in seinem Leben erreicht hat, was er sich vorgenommen hat, liegt sein ganzer Fokus ab sofort auf der Suche „die richtige Frau“ für ein „gemeinsames Leben“ zu finden. Mit seiner Zukünftigen würde der übrigens am liebsten gemütliche Abende mit einem Gläschen Wein und tiefgründigen Gesprächen verbringen. Denn seine wilde Partyzeit ist vorbei –  auf lange Nächte in der Disco hat er keine Lust.

Paco Herb bei „Kampf der Realitystars"
Paco Herb am Strand

RTLZWEI

Das bringt Paco schnell auf die Palme

Während der Dreharbeiten zu „Kampf der Realitystars“ musste der Content-Creator mehrere Wochen mit zahlreichen Promis auf engstem Raum zusammenleben. Klar, dass es dort auch gerne mal zum ein oder anderen Konflikt kommen kann.

„Ich würde innerhalb der Sala überhaupt nicht damit klarkommen, wenn einer mir gegenüber respektlos ist oder versucht mich irgendwie für dumm zu verkaufen. Ansonsten bin ich eigentlich relativ pflegeleicht. Ich kann mich gut anpassen und mit mir hat man eigentlich nie ein Problem: Absoluter Harmoniemensch“, erzählt Paco ehrlich.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Paco (@paco_hrb)

Er ist ein Morgenmuffel

Eine Eigenschaft mit denen die selbstbewusste Frohnatur die anderen zur Weißglut bringen könnte gibt es aber dann doch. Denn zumindest am frühen Morgen sei Paco nicht immer bestens gelaunt und ein totaler „Morgenmuffel“.

„Man sollte mich also nicht sofort zulabern, wenn ich gerade aufgestanden bin. Ansonsten habe ich einen Putzfimmel: Ich will auf jeden Fall, dass die Sala sauber bleibt, weil anders fühle ich mich nicht zuhause“, so Herb. Das klingt nach jeder Menge Streitpotential. Schließlich teilen sicherlich nicht alle Stars dieselbe Meinung.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Paco (@paco_hrb)

Paco ist sorgt gerne für Stimmung

Selbst wenn Paco mit den anderen Kandidaten anecken sollte, davon wird er sich davon nicht unterkriegen lassen. Denn wie der Blogger im Interview mit dem Sender ausplaudert sei er „immer gut gelaunt“.

Zudem sieht Herb noch einen anderen Vorteil, die er gegenüber den anderen Bewohnern haben soll: „Ich kann die Masse führen und ich denke schon, dass das „Kampf der Realitystars“ braucht.“ Seine Freunde würden Herb als „Stimmungskanone“ beschreiben. Bleibt zu abzuwarten, wie viel Stimmung er tatsächlich in die Sala bringen wird.

Paco Herb posiert für den Fotograf
Paco Herb am Strand

RTLZWEI

So sieht Pacos Strategie zum Sieg aus

Für seine Teilnahme an „Kampf der Realitystars“ hat sich der Bademeister bereits eine Strategie überlegt. Er hat sich fest vorgenommen, authentisch zu bleiben und „sich nicht zu verstellen“. Ob sich das schlussendlich positiv oder negativ auf sein Image auswirken wird, ist Paco ganz egal.

Herb verspricht den Zuschauern, dass es auf keinen Fall langweilig mit ihm werden wird. Den Sieg hat er schon längst in der Tasche, wenn es nachdem gehen würde: „Ich werde „Realitystar 2022“, weil ich eine treue Seele, ein Sympathiemensch bin und euch auf jeden Fall eine Menge Unterhaltung geben werde. Da wo ich bin, ist ganz weit vorne und deshalb habe ich das Recht zu gewinnen.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Paco (@paco_hrb)

Darum geht es in der Show

Am Traumstrand in Thailand kämpfen Deutschlands Promis bei „Kampf der Realitystars“ auch in der dritten Staffel in herausfordernden Action- und Geschicklichkeitsspielen um 50.000 Euro Siegprämie und den sagenumwobenen Titel „Realitystar 2022“.

Doch auch abseits der Spiele müssen sich die Promis in der Sala behaupten: Immer wieder müssen Teilnehmer oder Teilnehmerinnen die Gruppe verlassen und sich Moderatorin Cathy Hummels in der „Stunde der Wahrheit“ stellen, während Neuankömmlinge dazustoßen. Das RTLZWEI-Format wird von Banijay Productions Germany realisiert.

„Kampf der Realitystars“ 2022: Sendezeiten, Kandidat:innen und alle Infos

„Kampf der Realitystars“ 2022: Sendetermine, Sendezeiten, Wiederholungen

„Kampf der Realitystars“, ab dem 13. April 2022 immer mittwochs um 20:15 Uhr bei RTLZWEI. Wer die Folgen nicht im TV schauen möchte, kann sie auch im Stream auf RTL+, ehemals TVNow, verfolgen. Und wer es nicht abwarten kann, bis die neue Folge linear auf RTL2 gezeigt wird, kann sie bereits immer am Samstag zuvor streamen.

Auf RTL+ stehen die Sendungen im Anschluss an die TV-Ausstrahlung auch noch als Wiederholung zur Verfügung.