„Kampf der Realitystars“-Steckbrief (19): Larissa Neumann will neue Seiten zeigen

Tatum Sara KochTatum Sara Koch | 16.04.2022, 18:36 Uhr

RTLZWEI

„Kampf der Realitystars“ 2022 geht endlich wieder los - mit der Frage: Wer überlebt das System thailändische Sala am längsten? Unter den diesjährigen Kandidaten ist auch Laufstegschönheit Larissa Neumann. Und die will unbedingt zeigen, dass sie mehr als nur gut aussehen kann.

Die erste Folge der beliebten Reality-Show „Kampf der Realitystars“ wurde am 13. April 2022 erstmals im deutschen Fernsehen ausgestrahlt. Mit Larissa Neumann (21) ist auch 2022 eine ehemalige „Germanys Next Topmodel“-Schönheit mit an Board. Ob diese mit nervigen Model-Allüren anecken könnte, wird sich in den nächsten Wochen zeigen.

Das ist Larissa Neumann

  • Beruf: Model / Influencerin / Schauspielerin
  • Alter: 21 Jahre
  • Wohnort: Berlin
  • Größe: 1,78 Meter
  • Familienstand/Kinder: liiert mit dem holländischen TikToker Mickey (22) / keine Kinder

Das erste Mal Fuß gefasst in der TV-Welt,  hat Larissa Neumann vor zwei Jahren,  während ihrer Teilnahme an der Casting-Sendung „Germany‘ Next Topmodel“. Dort wurde sie von Modelmama Heidi Klum (48) zwar nicht zur Gewinnerin gekürt, belegte aber immerhin den siebten Platz.

Vielleicht schafft es die Blondine ja in der neuen Staffel „Kampf der Realitystars“ den Sieg mit nach Hause zu nehmen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von LARISSA NEUMANN (@tigerlariz)

Larissa hat keine guten Erinnerungen an Heidi Klums Model-Format

Die Erfahrung, die Larissa während der Pro7-Show sammeln konnte, sollen laut der Bloggerin ziemlich negativ gewesen sein. Der Grund: Neumann konnte die Herzen der Zuschauer leider nicht für sich gewinnen. Stattdessen verspielte sie sich die Sympathie der „Germany’s Next Topmodel“-Fans. Aus ihren damaligen Fehlern hat sie heute gelernt, wie die Beauty im Gespräch mit RTLZWEI ausplauderte.

„Kampf der Realitystars“ 2022: Sendezeiten, Kandidat:innen und alle Infos

„Kampf der Realitystars“ ist ihr zweiter Auftritt in einer Fernsehshow. Diesmal wird die 21-Jährige viel Wert darauflegen, wie sie beim Publikum ankommen wird. Vor allem ihre „positiven und lustigen Seite“ möchte sie der Welt zeigen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von LARISSA NEUMANN (@tigerlariz)

„Ich kann auch nett sein“

Die Influencerin, die sich sehr das neue Abenteuer freut, würde sich mit diesen drei Hashtags beschreiben:

#sympathisch – an Ironie angelehnt, #lustig, #blond.

Insbesondere die Eigenschaft „lustig“ soll Larissa laut eigenen Aussagen am besten charakterisieren. „Ich habe noch viel mehr Facetten. Ich bin lustig, ich bin hilfsbereite, ich kann auch wirklich nett sein und das würde ich einfach gerne zeigen“, so die Wahl-Berlinerin offen.

Larissa Neumann am Strand
Larissa Neumann in Thailand

RTLZWEI

Larissa vergleicht sich mit einem Tiger

Larissa, die sich bei Instagram „tigerlariz“ nennt ist ein großer Fan von Tigern. Aus diesem Grund würde sie sich auch mit dem starken Tier identifizieren: „Das sind Tiere, die für sich selber einstehen können, die strahlen Power aus und sind trotzdem süß.“

Wie viel Power in der Content-Creatorin steckt? Dass wird sich in den kommenden Challenges zeigen, auf die sie am meisten gespannt ist. Die verschiedenen Spielen waren unter anderem ein Ansporn, wieso sich die gebürtige Frankfurterin für eine Teilnahme entschied. Nur, wenn es um das Thema Höhe geht, ist sich die Beauty nicht sicher, ob sie zu 100 Prozent abliefern wird. Denn Neumann hat große Höhenangst.

Das sind Larissas Stärken

Höhe ist zwar nicht eine von Larissas Stärken, dafür schätzt sie ihre Chancen gut ein, wenn das Thema Wissensfragen an der Reihe ist. Die Vorurteile gegenüber Blondinen scheint sie also nicht zu erfüllen. „Geschicklichkeitsspiele, darauf hätte ich Bock. Man weiß nie, wie es ausgeht“, erzählt die Influencerin aufgeregt.

In Thailand möchte sie vor allem eins: Sie selbst bleiben. „Und entweder reicht das oder nicht.“ Die TikTokerin will sich unter keinen Umständen verstellen. Eine andere Strategie hat sie sich bislang nicht überlegt.

@tigerlariz Around the world #palma #aroundtheworld #around #comedy ♬ оригинальный звук – 🤍

Sie hat Lust auf Trinkspiele

Um die Stimmung unter den anderen Stars in der Sala aufzulockern, hat sich die Schauspielerin etwas ganz besonderes einfallen lassen: „Ich will vielleicht ein Trinkspiel machen.“

Die Teilnehmer leben auf engstem Raum zusammen  – dabei kann es schnell zu Streitereien kommen. Konflikte möchte Larissa aber lieber aus dem Weg gehen. Sollte ihr jemand blöd kommen, wird sie es aber auf keinen Fall runterschlucken oder gar  hinnehmen. Denn „eine stille Maus“ ist Neumann definitiv nicht. Im Gegensatz zu Konkurrent Paco Herb (26) ist die Reality-Darstellerin  bereits früh am morgen bestens gelaunt. Von dieser Eigenschaft waren bereits „Leute in der Schule“ genervt, gab sie ehrlich zu. Ob das für Zoff bei den zwei Kandidaten sorgen könnte? Gut möglich.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von LARISSA NEUMANN (@tigerlariz)

Larissa will sich nicht verstellen

Zu Spannungen am Traumstrand könnte es vor allem dann kommen, wenn Larissas Mitstreiter, während der gemeinsamen Spiele „rummeckern“ oder „eine Show draus“ machen sollten. Sowas ist für das 1,78 Meter große Nachwuchsmodel ein absolutes No-Go.

Eine gewisse Taktik für den Sieg hat sich die Social-Media-Bekanntheit nicht überlegt. Ihr Motto lautet: „Weil ich einfach ich bleiben, nur mich zeigen und mich nicht verstellen möchte: Entweder reicht es oder nicht.“

Larissa Neumann im Meer
Larissa Neumann im Wasser

RTLZWEI

Darum geht es in der Show

Am Traumstrand in Thailand kämpfen Deutschlands Promis bei „Kampf der Realitystars“ auch in der dritten Staffel in herausfordernden Action- und Geschicklichkeitsspielen um 50.000 Euro Siegprämie und den sagenumwobenen Titel „Realitystar 2022“.

Doch auch abseits der Spiele müssen sich die Promis in der Sala behaupten: Immer wieder müssen Teilnehmer oder Teilnehmerinnen die Gruppe verlassen und sich Moderatorin Cathy Hummels in der „Stunde der Wahrheit“ stellen, während Neuankömmlinge dazustoßen. Das RTLZWEI-Format wird von Banijay Productions Germany realisiert.

„Kampf der Realitystars“ 2022: Sendetermine, Sendezeiten, Wiederholungen

„Kampf der Realitystars“, ab dem 13. April 2022 immer mittwochs um 20:15 Uhr bei RTLZWEI. Wer die Folgen nicht im TV schauen möchte, kann sie auch im Stream auf RTL+, ehemals TVNow, verfolgen. Und wer es nicht abwarten kann, bis die neue Folge linear auf RTL2 gezeigt wird, kann sie bereits immer am Samstag zuvor streamen.

Auf RTL+ stehen die Sendungen im Anschluss an die TV-Ausstrahlung auch noch als Wiederholung zur Verfügung.