„Kampf der Realitystars“-Steckbrief (3): Gina-Lisa Lohfink

„Kampf der Realitystars“-Steckbrief (3): Gina-Lisa Lohfink
„Kampf der Realitystars“-Steckbrief (3): Gina-Lisa Lohfink

RTLZWEI/Karl Vandenhole

13.07.2021 18:30 Uhr

„Kampf der Realitystars“ geht in die zweite Runde: Ab dem 14. Juli 2021 um 20:15 Uhr kämpfen im RTLZWEI-Erfolgsformat erneut 25 prominente Kandidatinnen und Kandidaten in tropischen Gefilden um den Titel „Realitystar 2021“ sowie 50.000 Euro Siegprämie. Durch die actionreiche Reality-Show führt wie bereits im Vorjahr Moderatorin Cathy Hummels.

Auch in diesem Jahr treten bei „Kampf der Realitystars“ wieder diverse Trash-TV-Persönlichkeiten in zahlreichen Spielen gegeneinander an und werden auf engstem Raum aufeinander losgelassen. Dabei sind Konflikte und Lacher vorprogrammiert.

Nicht zuletzt, weil die Macher der Sendung in diesem Jahr nicht nur auf unterhaltsame Promis setzen, sondern auch auf einige, die mit anderen Teilnehmern noch so manche Rechnung offen haben. Eine von ihnen ist Ex-GNTM-Anwärterin und Reality-Star Gina-Lisa Lohfink, die in Thailand auf jede Menge Sendezeit und das saftige Preisgeld hofft. Im Teilnehmer-Interview mit RTLZWEI gibt die Blondine tiefe Einblicke in ihre Zeit bei „Kampf der Realitystars“.

„Kampf der Realitystars“-Steckbrief (3): Gina-Lisa Lohfink

RTLZWEI/Karl Vandenhole

Steckbrief Gina-Lisa Lohfink

Name: Gina-Lisa Lohfink
Alter: 34
Bekannt aus: Germany’s Next Top Model 2008, Promi Big Brother 2015, Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! 2017, Adam sucht Eva 2018
Beruf: Model, Sängerin, Influencerin, Realitystar

Warum machst du bei KDRS mit?
Ich mache hier mit, um den Leuten draußen zu zeigen, wer ich wirklich bin. Um auch die Letzten, die mich falsch einschätzen oder ein falsches Bild von mir haben, vom Gegenteil zu überzeugen. Das Plastic is fantastic!

Bei welchen Spielen oder Challenges kannst Du punkten?
Da ich die Spiele alle noch nicht gespielt habe, muss ich das alles noch auf mich zukommen lassen. Ich hab jetzt auch keinen Bock, so großkotzig zu reden, weil ich kann das ja gar nicht einschätzen. Das muss man vor Ort sehen. Ich geb natürlich in Allem mein Bestes, ob in Quizzen oder in anderen Spielen.

Was ist deine Strategie für KDRS?
Meine Lebenserfahrung ist so, dass umso mehr man sich einen Plan macht, man sich eine Strategie ausdenkt, kommt es sowieso immer anders als man denkt. Also, „denke nicht gedacht zu haben, denn das Denken von Gedanken ist gedankenloses Denken“. Nicht so viel denken, einfach auf sich zukommen lassen und spontan entscheiden.

„Kampf der Realitystars“-Steckbrief (3): Gina-Lisa Lohfink

RTLZWEI/Karl Vandenhole

Was macht dich besonders?
Ich probiere immer ehrlich, loyal, geradeaus zu sein, herzlich. Ich kann natürlich auch anders, aber ich will nicht schimpfen oder schlecht drauf sein oder meckern. Ich hab mir viel gefallen lassen in meinem Leben. Ich sag jetzt das, was mir nicht passt. Wenn jemand versucht, mich die ganze Zeit dumm anzumachen, ich geb jedem eine Chance, jeder hat in meinem Leben auch noch die zweite und dritte Chance verdient, aber irgendwann ist auch Schluss. Wenn man mich provoziert oder auf mir rumhacken will und mich reizen will oder zum Ausrasten bringen will, dann werde ich erstmal sagen, ey, hör mal zu, bis hierhin und nicht weiter, es reicht.

Kommst du mit Hate klar?
Ich komm auch damit klar, wenn Leute mich nicht mögen. Das interessiert mich nicht. Also, ist ok, ich mag ja auch nicht jeden.

Worauf freust du dich?
Ich freu mich am meisten, wenn ich morgens aufstehe auf den Sonnenuntergang…. äh Sonnenaufgang (lacht). Morgens freue ich mich auf den Sonnenaufgang und abends auf den Sonnenuntergang! Was wir hier haben, das Wetter, die Sonne, den Strand, hallo!! Wir wohnen einfach mal komplett am Meer!

Was könnte Dich in der Sala stören?
Ich hatte Ex-Freunde, die haben alles immer stehen und liegengelassen und haben nichts weggeräumt. Was soll ich machen? Ich habe mich irgendwann damit abgefunden und hab
gesagt, gut, ist doch gar kein Problem, dann ist das halt so. Ich hab es dann immer aufgeräumt und hinterhergeräumt, aber so lernen die gar nicht. Man muss es einfach mal liegen lassen.

Beschreibe dich bitte mit drei Schlagworten!
Ehrlich, herzlich und loyal.

Auf was hast du gar keinen Bock?
Ich hab auf X-, Y-, Z-Promis keinen Bock, die denken, sie sind was Besseres, die eingebildet sind, die sich nicht benehmen können, die einen Schaden haben, die einfach immer rummeckern und maulen und alles ist nicht gut genug, wir sind die Besten und so weiter. Nein, wir sind alles Menschen, wir tun alle Pippi/Kacki machen, tun alle Essen/Trinken, manche trinken mehr, manche weniger (lacht), aber jeder macht so das Gleiche! Verhaltet euch doch alle normal!

Was macht dich besonders?
Das habe ich schon 2007 in meiner ersten TV-Show gesagt: Verdammt nochmal, mich braucht das Land (lacht)! Ohne mich ist es einfach viel zu langweilig! Es gibt so viele schöne Frauen, aber ich bin halt ich. Ich bin anders als die Anderen (lacht), das sagen so viele (lacht)!

Einzelkämpfer oder Teamplayer?
Ich bin schon eher ein Teamplayer.

Bei Streit: Einmischen oder Ignorieren?
Intelligent wäre es, wenn man es ignoriert. Wenn es mir aber zu viel wird, dann muss ich mich einmischen, dann platzt mir der Kragen. Wenn es dann um Frauen geht oder wenn Männer zu viel auf einer Frau rumhacken, oder wenn ein Mann eine Frau fertig macht oder zwei Frauen sich streiten, dann will ich schon immer helfen. Ich weiß, ich darf mich besser nicht einmischen, aber ich will dann helfen. Ich hab so ein Helfersyndrom.

„Kampf der Realitystars“ läuft ab dem 14. Juli 2021 immer Mittwochs um 20:15 Uhr bei RTLZWEI oder rund um die Uhr bei TV NOW.