Kelly Family: Comeback mit Dokuserie

Foto: Stefan Höderath

09.09.2021 16:30 Uhr

Die Kelly Family kehrt mit großen Plänen aus ihrer Pause zurück! Unter anderem kündigt die Familie, gemeinsam mit dem Sender RTLZWEI, eine große Dokumentation an.

Und wenn einer der bekanntesten deutschen Bands verkündet, Einblicke in ihr Leben zu geben, müssen wir natürlich herausfinden, wie das aussehen wird. Soviel ist klar: Es wird emotional.

Kelly Family: Erneutes Comeback nach 3 Jahren

Nachdem die Kelly Family im Jahre 2017 großes Comeback feierte und eine erfolgreiche Tour ablieferte, legte die Band erneut eine Pause ein. Diese Zeit nutzten die Bandmitglieder individuell und konzentrierten sich auf Solo Projekte: Maite Kelly (41) unterstützte als Jurorin bei DSDS, Patricia Kelly (51) veröffentlichte das Album One More Year und Angelo Kelly (39)brachte mit seiner Familie ein Album namens „Coming Home“ heraus.

Damals konnte noch niemand ahnen, dass eine Pandemie ein erneutes Comeback hinauszögern würde: Die Auszeit wurde aufgrund der Corona Pandemie erneut verlängert. Doch jetzt ist die Kelly Family zurück – mit neuer Musik und spannender Doku. Auf ihren sozialen Kanälen verkündete die Familienband die frohe Botschaft.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Kelly Family (@thekellyfamilyofficial)

 

Neue Musik und vierteilige Dokumentation

Selbstverständlich wird die Band auch mit neuer Musik zurück ins Showbiz kommen. Ebenso erzählen die Mitglieder, von weiteren spannenden Projekten.

Über eines dürfen wir schon mehr erfahren: „Seit einiger Zeit sind wir schon wieder fleißig und bereiten viele tolle Dinge vor, die wir mit euch erleben möchten. Zu viel wollen wir jetzt noch nicht verraten, aber wir arbeiten unter anderem an einer vierteiligen Primetime-Doku, in der wir mit unserem alten Doppeldeckerbus, aber auch mit dem legendären Hausboot der Kelly Family, der Sean O’Kelley, die für die Kelly Family prägenden Plätze in Europa besuchen und euch zeigen.“

Das sind tolle Neuigkeiten. Für treue Kelly-Family-Fans gibt es nämlich nicht Schöneres, als alle gemeinsam erleben zu dürfen.

Kelly Family 1999

IMAGO / United Archives

Titel steht noch nicht fest, Inhalt schon

Martin Blickhan von RTLZWEI, bestätigte gegenüber der „Bild“-Zeitung: „Wir heißen die Kelly Family herzlich willkommen. Wir planen eine Doku Soap, bei der wir die Familie auf einer emotionalen Reise zu vergangenen und künftigen Stationen ihrer Karriere begleiten dürfen. Die Produktion hat bereits begonnen. Nähere Details geben wir zu einem späteren Zeitpunkt bekannt.“

Die Idee für eine solche Dokumentation kam von Sänger Joey Kelly. Er setzte sich mit der Produktionsfirma in Verbindung und plant die Umsetzung. „In der vierteiligen Primetime-Doku besuchen wir mit unserem alten Doppeldeckerbus und dem legendären Hausboot der Kelly Family, der Sean O’Kelley, die für uns prägenden Plätze in Europa.“ erzählt der 48-Jährige.

Besonders interessant: Selbst Aussteiger Angelo Kelly soll in der Doku-Soap einen Auftritt haben! Laut neuster Informationen wird er aber nicht mit der restlichen Band im Bus herumreisen.

Foto: Stefan Höderath

Zu Ehren der verstorbenen Mitglieder

Besonders emotional und aufwühlend für die Kelly Family: In der Dokumentation sollen die verstorbenen Mitglieder der Kelly Family, wie die erst kürzlich verstorbene Barby Kelly und die beiden Band-Gründer Barbara Ann und Dan Kelly, geehrt werden. Ein Insider verrät: „Wie genau, steht noch nicht fest, aber sie werden eine Rolle spielen. Das wird sicher emotional für die ganze Familie. Aber sie gehören zur Geschichte der Kelly Family einfach dazu.“

Eine Ausstrahlung ist für 2022 geplant. Ein genaues Datum gibt es noch nicht. (DO)