Krasser Trailer „Temptation Island VIP“: Emmy hofft „er sieht es einfach nicht“

Isabell KilianIsabell Kilian | 08.11.2021, 22:33 Uhr
Krasser Trailer „Temptation Island VIP": Emmy hofft „er sieht es einfach nicht"
Krasser Trailer „Temptation Island VIP": Emmy hofft „er sieht es einfach nicht"

Foto: RTL

Gestöhne, nackte Haut und Entsetzung pur! Ab Donnerstag, den 11. November, stellen sich wieder vier Promi-Paare dem ultimativen Beziehungsexperiment bei „Temptation Island VIP". RTL+ zeigt bereits die ersten Minuten und die machen einen fassungslos.

Die Insel der Versuchung ist zurück: Ab Donnerstag werden bei „Temptation Island VIP“ wieder die Fetzen fliegen. Und das mehr denn je – das lassen zumindest die ersten paar Minuten erahnen, die RTL+ vorab veröffentlicht hat. Vier Promi-Paare werden dann wieder getrennt, mit heißen Singles in eine Villa gesteckt und auf ihre Treue getestet. Sowohl die Männer als auch die Frauen lassen es bereits am ersten Abend ohne ihre Partner richtig krachen. Es wird krass!

Emmy: „Ich hoffe er sieht es einfach nicht“

„Das was ich getan habe, ist einfach nicht zu verzeihen. Ich hoffe er sieht es einfach nicht“, hört man die ehemalige „Promi Big Brother“-Kandidatin Emmy Russ in den ersten Sekunden des Trailers unter Tränen klagen. Scheint, als habe die 22-Jährige den Single-Männern nicht ganz widerstehen können – wollte sie doch eigentlich ihrem Schatz Udo Bönstrup (26), der in der selben Staffel „Promi Big Brother“ vor der Kamera stand, ihre Treue und Liebe beweisen.

Stattdessen gibt sie vor den hübschen Männern zu: „Ich bin horny“. Die Szene danach zeigt ihre bessere Hälfte (im wahrsten Sinne): denn der Osnabrücker ist entsetzt – scheinbar spielte Emmy mit einem der Blasinstrumente der Single-Männer.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Emmy Russ ?? (@emmyruss)

Auch „Bon Schlonzo“ hat nichts zu lachen

Sprüche klopfen kann er: „Holt mal Öl und dann befriedigt uns mal hier“, hört man Ex-Love Islander Henrik Stoltenberg (24) noch zu Anfang – am Ende sieht man den Kölner wutentbrannt am Lagerfeuere ausrasten, als er seine Partnerin beim Fremdgehen sieht: Auch Influencerin Paulina Ljubas (24) turtelt ein bisschen zu viel und liegt knutschend und fummelnd mit einem der Verführer auf der Couch.

Eine Aktion, die ihm gleichzeitig wohl ganz gelegen kommt. Wie eine der Verführerinnen verrät, wartet er nämlich ohnehin nur darauf, dass seine Freundin fremdgeht, damit er einen Freifahrtschein hat.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Temptation Island (@temptation.island)

Bereut Juliano die Teilnahme?

Die einzige, die in diesen Vorab-Minuten auf den ersten Blick gut wegkommt, ist Henriks Ex Sandra Janina (21). Etwas flirty unterwegs, wirkt sie, als hielte sie sich mit Körpernähe vergleichsweise etwas zurück.

Doch, dass der Schein trügen kann, zeigt eine Lagerfeuer-Szene: Ihr Schatz Juliano Fernandez schmeißt voller Wut seinen Stuhl zur Seite. „Welcher Schwachmat denkt sich überhaupt so ein Format aus!“, flucht der 22-Jährige. Scheint, als würde er die Teilnahme bereuen..

Kate: „Das war alles ’n Scheißdreck gegen das hier“

Auch Moderatorin Lola Weippert dürfte von den Eskalationen geschockt sein. „Ihr habt alle unterschätzt, worauf ihr euch hier eingelassen habt“, fasst die 24-Jährige das Ausmaß treffend zusammen. Während die Zuschauer so einiges zum Lachen, Aufregen und Fremdschämen zu erwarten haben, scheinen die Pärchen mit der Situation komplett überfordert.

„Ich meine, ich hab schon so viele Formate gemacht, doch das war alles ’n Scheißdreck gegen das hier“, sieht auch „Das Sommerhaus der Stars“-Kandidatin Kate Merlan (34) ein. Leider etwas zu spät für die Erkenntnis. Da ist auch ihr Fußballer-Freund Jakub Jarecki (25) der ein oder anderen schon etwas zu nah gekommen. Scheint, als wollten alle eher ihre Untreue beweisen. Es wird also unheimlich spannend!

(IK)