„Let’s Dance“: Wer ist überhaupt Fußballer Rùrik Gislason?

"Let's Dance": Wer ist Fußballer Rùrik Gislason?
"Let's Dance": Wer ist Fußballer Rùrik Gislason?

Foto: TVNOW / Moritz Maibaum / Topas International Group

18.01.2021 22:45 Uhr

Endlich ist es soweit: die Kandidaten der neuen ''Let's Dance''-Staffel stehen fest. Rùrik Gislason konnte bisher nur auf dem Fußballplatz überzeugen. Ob ihm das auch auf dem Tanzparkett gelingen wird?

Seit 15 Jahren steht „Let’s Dance“ aber nicht nur für Unterhaltung, sondern auch für Diversität. Kein anderes Format vereint so viele Nationen, so viele Varianten an Lebens- und Liebesformen und schafft es, Zuschauer und Teilnehmer Jahr für Jahr neu zu überraschen. Diesmal soll Ex-Fußballer Rùrik Gislason (32) in der kommenden Staffel mit von der Partie sein.

So kam es zu der Teilnahme

Warum? Das hat er im Vorfeld gegenüber „RTL“ genauer erklärt: „Der Grund, warum ich bei ‚Let’s Dance‘ mitmache, ist, dass es etwas völlig Neues für mich ist und sich als eine absolute Herausforderung darstellt. Nach meinem Rücktritt vom Fußball habe ich beschlossen, offen für neue Dinge zu sein, und Tanzen ist definitiv neu für mich.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Rurik Gislason (@rurikgislason)

Die Bilanz seiner Fußball-Karriere

Ehrlicherweise muss man sagen, dass der gebürtige Isländer als Kicker nicht die ganz große Karriere hingelegt hat. In Deutschland reichte es stattdessen “lediglich“ für Einsätze in der zweiten Liga, unter anderem bis zuletzt für den SV Sandhausen. Davor war Gislason meist bei dänischen Vereinen unter Vertrag, wo er mit seinem Ex-Club Odense BK 2010 immerhin den Sprung in den internationalen Wettbewerb UEFA Europa League geschafft hat.

"Let's Dance": Wer ist Fußballer Rùrik Gislason?

imago images / Eibner Europa

So lebt Rúrik Gíslason privat

In Island ist Rúrik Gíslason aber dennoch ein gefeierter Fußballstar, der bei der Weltmeisterschaft 2018 sogar für sein Heimatland aufgelaufen ist. Erst im vergangenen November gab der Frauenschwarm sein Karriereende bekannt.

Auf Instagram zeigt der Hottie regelmäßig sein heißes Sixpack. Daran knabbern darf aber wohl nur seine Lebenspartnerin Nathalia Soliani, die nicht nur Spielerfrau, sondern auch Model ist. Aus seiner Liebe macht der Blondschopf jedenfalls kein Geheimnis, denn neben Fotos von seinem heißen Body, postet der Sportler auch immer wieder Bilder mit der Beauty.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Rurik Gislason (@rurikgislason)

Die hier sind ebenfalls bei „Let’s Dance“ dabei

Außerdem werden mit von der Partie sein: Simon Zachenhuber, Nicolas Puschmann, Ilse DeLange, Jan Hofer, Erol Sander, Senna Gammour, und Lola Weippert. Außerdem dabei: Vanessa Neigert, Rùrik Gislason, Kim Riekenberg, Valentina Pahde, Kai Ebel, Auma Obama und Mickie Krause.

„Let’s Dance“, Deutschlands schönste Tanzshow startet am Freitag, 26. Februar, mit der Kennenlernshow in die 14. Staffel. In zwölf anschließenden Shows kämpfen 14 Prominente um den Titel „Dancing Star 2021“ und versuchen, die kritische Jury, bestehend aus Motsi Mabuse, Joachim Llambi und Jorge Gonzalez, von ihrem Können zu überzeugen. (JuC)