„Love Island“: Das sind die vier neuen Granaten

„Love Island": Das sind die vier neuen Islander
„Love Island": Das sind die vier neuen Islander

Fotos: RTLZWEI / PARIS TSITSOS

16.03.2021 20:43 Uhr

So richtig läuft es dieses Mal bei den Couples von „Love Island" nicht. Deshalb sollen jetzt vier neue Islander für frischen Wind auf der Insel der Liebe sorgen. Wen werden die Granaten sich aus der Villa aussuchen und wer wird dadurch sein Couple verlieren?

Paco, Alex, Finn Emma und Julia – das sind die neuen Islander, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Wie ticken die neuen Granaten so und auf welche der bisherigen Islander könnten sie es abgesehen haben? Wir haben die vier Neuankömmlinge unter die Lupe genommen.

Paco (25) – Islander mit Charme und Köpfchen

Paco kommt aus Hannover und ist Fachangestellter für Bäderbetriebe. Der 25-Jährige sieht sich als Gesamtpaket aus gepflegtem Äußeren, Körperbau, Stimme, Gestik und Mimik. Mit seinem Charme möchte er die Islanderinnen für sich gewinnen.

„Meine Traumfrau ist brünett, hat ein strahlendes Lächeln, ist selbstbewusst im Auftreten und sollte die attraktiven, weiblichen Attribute mitbringen“, erklärt er gegenüber RTLZWEI. Ob Paco vielleicht auch ein Auge auf die heißbegehrte Bianca werfen wird?

„Love Island": Das sind die vier neuen Islander

Paco. © RTLZWEI / PARIS TSITSOS

Alex (28) hat einen guten Ruf bei Frauen

Der Hamburger ist Profiboxer und ernährt sich vegan. Und: Alex ist kein großer Weiberheld. Er ist seit mittlerweile vier Jahren Single und stets darauf bedacht, einen guten Eindruck bei Frauen zu hinterlassen.

Und wie will er die Islanderin um seinen Finger wickeln? Natürlich durch seine höfliche und charmante Art und Weise. „Ich bin ein Gentleman und das kommt glaube ich ziemlich gut an.“ Vielleicht schnappt sich der 28-Jährige ja Islanderin Nicole und gründet mit ihr ein Veganer-Couple?

„Love Island": Das sind die vier neuen Islander

Foto: RTLZWEI / PARIS TSITSOS

Finn Emma (22) will Schwung in die Runde bringen

Die temperamentvolle BWL-Studentin Finn Emma aus Bochum arbeitet als Junior Produktmanagerin. Sie sucht einen Mann mit starker Ausstrahlung und legt viel Wert auf Loyalität und Ehrlichkeit – bei sich selbst und bei den Männern.

„Groß, sportlich gebaut, leicht gebräunt und ein schönes Lächeln. Mit tollen Augen, die nur mich anschauen.“ So beschreibt die 22-Jährige ihren Traummann. Ob sie Gefallen an ihrem Namensverwandten Fynn finden wird?

„Love Island": Das sind die vier neuen Islander

Foto: RTLZWEI / PARIS TSITSOS

Julia (28) – Loyalität steht bei ihr an erster Stelle

Die Maklerbetreuerin aus Stuttgart hat ein klares Ziel bei „Love Island„: Julia will die wahre Liebe finden. Die 28-Jährige würde sich selbst nicht als flirty beschreiben, kommt bei Männern aber meist gut an. „Ich kann auch sehr liebevoll und verkuschelt sein“, verrät sie gegenüber RTLZWEI – weiter als Küssen und Kuscheln will Julia jedoch auf der Insel der Liebe nicht gehen.

Die brünette Beauty steht auf dunkelhaarige Männer mit Dreitagebart à la Elias M’Barek. Doch auch Ausstrahlung und Toleranz sind ihr bei einem Mann sehr wichtig. Hat sie es möglicherweise auf Granate Amadu abgesehen?

„Love Island": Das sind die vier neuen Islander

Foto: RTLZWEI / PARIS TSITSOS

„Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe“, immer montags bis freitags und sonntags um 22:15 Uhr bei RTLZWEI.
Die Folgen sind nach der Ausstrahlung sieben Tage lang kostenlos auf TVNOW verfügbar – im Anschluss daran im PREMIUM-Bereich.
(SR)