Nach Fremdgeh-Story zwischen Henrik und Paulina: Kandidatin Emmy ist auf 180!

Isabell KilianIsabell Kilian | 17.01.2022, 19:03 Uhr
Nach Fremdgeh-Story zwischen Henrik und Paulina: Kandidatin Emmy ist auf 180!
Nach Fremdgeh-Story zwischen Henrik und Paulina: Kandidatin Emmy ist auf 180!

Foto: RTL

In der aktuellen Staffel „Temptation Island VIP“ eskalierte die Situation in der 10. Folge, als Emmy pikante Details über die Dreharbeiten zu „Promis unter Palmen“ verriet. Dafür erntete die Blondine ordentlich Hat von ihren Mitstreitern. Nun wehrt sich die Blondine!

Der Zoff bei „Temptation Island VIP“ über die sozialen Netzwerke wird von Tag zu Tag verwirrender. Damit ihr den Durchblick bei all den Lügen, Vorwürfen und Rechtfertigungen behaltet, erfahrt ihr hier nochmal, was den großen Insta-Streit eigentlich ausgelöst hat und warum Teilnehmerin Emmy Russ (25) gerade auf 180 ist!

Hate für Paulina nach Seitensprung

Bei „Temptation Island VIP“ testen vier Paare derzeit ihre Treue – darunter Henrik Stoltenberg (24) und Paulina Ljubas (24) sowie Emmy Russ und Udo Bönstrup (27). Wirklich gut schneidet dabei aber niemand ab: Henrik fummelt und flirtet, was das Zeug hält, Emmy hatte ein Techtel-Mechtel mit Verführer Djogo unter der Dusche und Paulina knutscht Verführer Dominik.

Besonders bei Paulina scheinen die Zuschauer nicht ganz zu wissen, was sie von ihr halten sollen. Zu Beginn noch Sympathie-Trägerin, hatte sie mit ihrem kleinen Seitensprung schnell viel Hate an der Backe.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Temptation Island (@temptation.island)

Emmy Russ: Affäre bei „Promis unter Palmen“?

Nun wendete sich das Blatt: Denn Kollegin Emmy berichtete auf Instagram von Erlebnissen in der Villa, die nicht ausgestrahlt wurden. So soll Emmy Paulina beim Partymachen gestanden haben, dass sie während der Dreharbeiten zur letzten Staffel „Promis unter Palmen“ eine Affäre mit Henrik hatte.

„Da war schon viel Fingerarbeit im Spiel“, bestätigte auch Kandidatin Sandra, die das Gespräch mitbekommen haben soll. Sex hätten die beiden allerdings nicht gehabt, da die Dreharbeiten wegen des Todes von Willi Herren (†45) gestoppt wurden. Henrik hätte die Handarbeiten aber im Hotelzimmer gerne fortgeführt.

Henrik Stoltenberg: Was lief da mit Emmy? Hier die genauen Details zur Fremdgeh-Story!

Pikant: Henrik war zu dem Zeitpunkt jedenfalls schon mit seiner Freundin Paulina zusammen. Eine Erkenntnis, die Paulinas Kuss-Aktion zumindest wieder in ein anderes Licht rückt, sollte sie in der Villa tatsächlich davon erfahren haben.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Henrik Stoltenberg (@henrik_stoltenberg)

Kate: Emmy will nur Aufmerksamkeit

Damit ist das Drama aber natürlich nicht beendet! Über Instagram zerfleischen und verbünden sich die „Temptation Island VIP“-Kandidaten noch immer. So schlägt sich Juliano Fernandez (23) auf die Seite von Kollege Henrik und wettert gemeinsam mit Kate Merlan (34) gegen Emmy.

Man solle ihre Story nicht glauben, die junge Blondine wolle nur Aufmerksamkeit. „Bei ‚Temptation‘ hat sie schon versucht, dieses Gerücht zu streuen“, so Kate. „Alle haben da gegackert und drüber geredet und am Ende hat sie gesagt: ‚Nee, ich habe das gar nicht gemacht. Keine Ahnung, warum ich das gesagt habe‘.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Emmy Russ ?? (@emmyruss)

Emmy rasend vor Wut!

Aussagen, die Emmy nun komplett auf die Palme bringen: „Es ist Zeit zurückzuschießen“, sagt sie auf Instagram. „Sie hat sich einfach einen Satz ausgedacht, wortwörtlich“ und dementiert damit, so etwas je behauptet zu haben.

Anschließend wettert sie noch ordentlich gegen Kate: „Mit deinem Alter, wäre mir das ganz schön peinlich und du willst ja auch nicht, dass  Leute jetzt hier von mir erfahren, welchen Nebenjob du nachts ausübst…“ – Soso! Wer von der ganzen Truppe hier am Ende flunkert, werden wir wohl nie erfahren. Hauptsache die Islander sehen selbst noch durch. Unterhaltsam ist es jedenfalls alle Mal!