Schöne Bescherung!Oliver Pocher und Mirja Boes als Hänsel und Gretel

Fabia SoellnerFabia Soellner | 26.11.2021, 13:30 Uhr
Oliver Pocher und Mirja Boes als Hänsel und Gretel
Oliver Pocher und Mirja Boes als Hänsel und Gretel

© SAT.1 / Ben Pakalski

Knusper, knusper, knäuschen, wer knuspert denn da an meinem Häuschen? Es sind Oliver Pocher und Mirja Boes, die Märchengeschichte schreiben! Als Hänsel und Gretel machen sie in der neuen Ausgabe von „Die Comedy Märchenstunde“ den Wald unsicher und gehen der Hexe gebührlich auf die Nerven.

Es wird richtig weihnachtlich, wenn sich der Schlagersänger Patrick Lindner (61) als SAT.1-„Märchenonkel“ in seinem großen Ohrensessel niederlässt.

Er begleitet uns durch die turbulente Welt der beiden armen Tropfe „Hänsel und Gretel“, die sich gegen die kinderfressende Hexe behaupten müssen. Wer hätte gedacht, dass die Kindergeschichten so amüsant werden können!

Oliver Pocher und Mirja Boes als Hänsel und Gretel
(v.l.n.r.) Oliver Pocher; Hella von Sinnen; Mirja Boes

© SAT.1 / Ben Pakalski

Eine Märchenstunde der besonderen Art

Altbekannte Märchen völlig neu interpretieren? Das schafft man doch nur mit Comedy-Profis, die mit allen Wassern gewaschen sind. Neben Oliver Pocher (43) und Mirja Boes (50) sind auch die Schauspieler und Comedians Volker „Zack“ Michalowski (sein Gesicht kennt jeder!) und Wigald Boning am Start, und versprechen ein musikalisches Abenteuer.

Der Noch-„Verstehen-Sie-Spaß“-Moderator Guido Cantz und Comedy-Krawallschachtel Hella von Sinnen (spielt die Mutter von Pocher) sind auch mit von der Partie, genauso wie der badische Rapper Cossu und Comedy-Choleriker Hans-Joachim Heist von der ZDF-„heute Show“. Dieses märchenhafte Vergnügen kann also nur zauberhaft werden, und wird sicherlich den ein oder anderen den Kopf verdrehen!

Oliver Pocher und Mirja Boes als Hänsel und Gretel
(v.l.n.r.) Mirja Boes; Bülent Ceylan; Oliver Pocher

© SAT.1 / Ben Pakalski


Und wer spielt die böse Hexe?

Ein Märchen wäre doch nichts ohne einen ausgefuchsten Bösewicht!

In diesem Fall übernimmt die ehrenhafte Rolle der Stand-Up-Comedian Bülent Ceylan (45, demnächst an Bord des ZDF-„Traumschiff“), der mit seinen langen schwarzen Haaren wie geschaffen dafür scheint. Mal sehen, wer es diesmal schafft, die böse Hexe in den Ofen zu stoßen – denn so einfach wie im Märchen wird das Unterfangen sicherlich nicht.

Oliver Pocher und Mirja Boes als Hänsel und Gretel
(v.l.n.r.) Cossu; Mirja Boes; Oliver Pocher; Hans-Joachim Heist; Volker Zack; Wigald Boning; Hella von Sinnen

© SAT.1 / Ben Pakalski

„Die Comedy Märchenstunde“ ab Dezember auf SAT.1

Diesem märchenhaften Weihnachtsspaß sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen! Die Märchenstunde startet ab Montag, den 6. Dezember um 20:15 Uhr auf SAT.1 und Joyn, und leutet damit die Weihnachtszeit ein.

Eine zweite Folge ist auch bereits geplant: am darauffolgenden Montag, den 13. Dezember um 20:15 Uhr, geht’s mit der Geschichte von Aschenputtel weiter, begleitet von hochkarätigen Schauspielern wie Uwe Ochsenknecht, Mimi Fiedler, Heinz Hoenig und der Fernsehmoderatorin Judith Williams. Die Schauspieler Annika Hoenig und Susan Sideropoulos sind auch dabei, genauso wie der Rapper Eko Fresh, die Stand Up-Queen Pam Pengco und der Schauspieler Martin Schneider. Für die Musik sorgen wieder Volker Zack und Wigald Boning, und selbstverständlich sind auch wieder Comedy-Ikonen wie Oliver Pocher und Mirja Boes dabei.

„Die Comedy Märchenstunde“, zwei Folgen ab Montag, dem 6. Dezember 2021, um 20:15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn.