Im InterviewOlivia Jones über Carina Spack und Calvin Kleinen nach der „Runde der Schande“

Paul VerhobenPaul Verhoben | 21.07.2022, 18:20 Uhr
Olivia Jones in "Das große Promi-Büßen"
Olivia Jones

IMAGO / Andre Lenthe

In Folge drei der neuen ProSieben-Reality-Show „Das große Promi-Büßen“ erwartet Carina Spack und Calvin Kleinen die „Runde der Schande“ und damit die Auseinandersetzung mit ihren größten Verfehlungen. Im Interview erzählt Olivia Jones vorab von der Konfrontation mit Umgangsformen aus der Steinzeit und einem unverdauten Mobbing-Skandal.

Und die Hamburger Kiez-Größe Olivia Jones erklärt im Interview auch, weshalb neue Chancen so wichtig sind. Hier Auszüge aus dem ProSieben-Interview. Carina Spack hatte schon eine Vorahnung auf dem Weg zur Abrechnung ihre größten Schandtaten bei der Drag Queen: „Bei Calvin kommen nur Frauen, aber bei mir kommen wirklich schlimme Sachen dran“.

In der dritten Folge von „Das große Promi-Büßen“ steht die „Runde der Schande“ für Calvin Kleinen und Carina Spack an – für wen wird die Beichtstunde denn der härtere Knochen? Olivia Jones dazu: „Ich glaube, die ‚Runde der Schande‘ ist für beide extrem hart. Für Carina Spack kommen der Shitstorm gegen sie und die harte Reaktion ihrer eigenen Mutter aufgrund ihres Verhaltens bei ‚Promis unter Palmen‘ wieder hoch und das ist für sie sehr emotional. Carina hat damals zwar verstanden, dass sie richtig Mist gebaut hat. Richtig aufarbeiten konnte sie es aber noch nicht.“

Carina Spack in "Das große Promi-Büßen"
Carina Spack

@ ProSieben

Carina Spack hat Claudia Obert fertiggemacht

Womanizer Calvin Kleinen (bekannt aus „Temptation Island“) hatte bislang  keinen großen Skandal. „Er konnte es sich bis jetzt in seiner Social Media Bubble mit seinen Followern gemütlich machen“, so die berühmte Frauspielerin. „Und ich habe gepikst, bis die Blase geplatzt ist.“

Die ehemalige „Bachelor in Paradise“-Kandidatin hatte in der abgesetzten Show „Promis unter Palmen“ Mitbewohnerin Claudia Obert schwer gemobbt, sodass diese sogar die Show verließ. So ging sie Obert mit Sätzen wie diesen an: „Weißt du, was wir haben und du nicht: Jemand, der sich freut, wenn du nach Hause kommst“.

Durch ihr Auftreten verlor Spack 2020 urplötzlich einen lukrativen Werbedeal.

Olivia Jones: „Carinas Mobbing-Skandal ging ja damals durch die Schlagzeilen. Carina hatte also EINE Ahnung, Calvin KEINE. Ich glaube auch, dass sich bis jetzt noch niemand ernsthaft und länger mit ihm über Sexismus und sein Fred-Feuerstein-Frauenbild unterhalten hat. Das hat ihn eiskalt erwischt und auch nach der ‚Runde der Schande‘ schwer beschäftigt. Ihn und die ganze Gruppe.“

Calvin Kleinen in "Das große Promi-Büßen"
Calvin Kleinen

@ ProSieben

Verantwortungsbewusstsein muss eine Rolle spielen

Welche Weiterentwicklung wünschen sich Olivia Jones für die beiden? „Sie sind für ihre Follower Vorbilder. Ich hoffe, dass die beiden sich in Zukunft öfter fragen, wie sie mit ihrem Einfluss die Welt etwas besser machen könnten. Und dass sie in Zukunft respektvoller mit anderen Menschen umgehen. Für viele Influencer ist das Leben nur ein großer bunter Spaß. Und es soll ja auch Spaß machen, nur sollte das Verantwortungsbewusstsein nicht zu kurz kommen. Auch wenn es bestimmt nicht böse gemeint ist, aber das reicht halt einfach nicht immer.“

Interessant wäre ja nun die Antwort auf die Frage, inwieweit die „Runde der Schande“ die anderen büßenden Promis beeinflusst, die die Gespräche ja live mitverfolgen können. „Das ist spannend, denn nach der ‚Runde der Schande‘ gibt es immer heiße Diskussionen unter den Promis“, so Olivia Jones weiter.

„Genau darum geht es mir auch: Denkanstöße geben. Es gibt nicht auf alles die eine Antwort, aber es ist wichtig, dass wir über schwierige Themen sprechen. Toleranz ist etwas, das immer wieder neu definiert und erkämpft werden muss. Manche Promis hat es übrigens richtig nervös gemacht, die ‚Runde der Schande‘ von anderen zu sehen, bevor sie selbst dran waren. Aber es gab auch Promis, die sich dadurch angespornt gefühlt haben. Elena Miras hat sogar gesagt: Mit mir macht die Jones das nicht. Das gibt noch ein richtiges Duell. Wie es ausgegangen ist, seht ihr in der Sendung. Ich verrate nur so viel: Ihre ‚Runde der Schande‘ wird sehr viel erklären.“



Shitstorm gegen Matthias Mangiapane

Im Netz bekommen einige Teilnehmende einiges zu hören. Vor allem mit Matthias Mangiapane sind viele Zuschauer auch nach seiner „Runde der Schande“ noch hart ins Gericht gegangen.

Olivia Jones sagte dazu: „Man soll kein Buch nach einem Kapitel beurteilen. Jeder Mensch entwickelt sich weiter. Vielleicht zwei Schritte vor und einen zurück. Aber das ist normal. Für niemanden ist es leicht, Fehler einzugestehen. Gerade, wenn man öffentlich zur Rede gestellt wird, versucht man instinktiv, sich erstmal zu verteidigen, zu rechtfertigen oder seine Fehler herunterzuspielen. Fehler einzugestehen ist schwer. Noch schwerer ist es, zu verstehen, was das eigene Verhalten bewirkt. Und am schwersten ist es für uns alle, unser Verhalten zu ändern.“

Die 52-jährige Travestie-Künstlerin weiter: Jeder von uns hat schon Dinge getan, die andere verletzt haben. Jeder von uns war froh, eine neue Chance bekommen zu haben. Und genau das wünsche ich mir auch für unsere Teilnehmer:innen. Wer keine neue Chance bekommt, hat wenig Anreiz, den Kampf gegen die inneren Schweinehunde noch mal aufzunehmen und damit seinen Beitrag zu einer etwas besseren Welt zu leisten.“

Vormerken: Das große Promi-Büßen” – heute, 21. Juli 2022, um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn

Darum geht es in „Das große Promi-Büßen“

Wer ist frei von (großen) Sünden? Wer muss für Sünden aus der Vergangenheit geradestehen? Olivia Jones gibt elf Prominenten in der neuen Reality-Show „Das große Promi-Büßen“ auf ProSieben die Chance, sich ihren öffentlichen Fehltritten zu stellen.

Dafür konfrontiert sie die Promis direkt mit ihren größten Fauxpas und redet ihnen ins Gewissen.

„Das große Promi-Büßen“: Die Kandidaten

Die Kandidaten und Kandidatinnen von „Das große Promi-Büßen“ sind größtenteils bereits Trash-TV-Profis und wanderten schon durch zahlreiche andere Formate. Für Geld und Sendezeit machen die alles! Mit dabei sind:

Gossen-Girl Elena Miras

DSDS-Rüpel Daniele Negroni

TV-Zicke Carina Spack

Datingshow-Hopper Calvin Kleinen

TV-Mobber Matthias Mangiapane

Mr. Penisvergrößerung Ennesto Monté

GNTM-Heulsuse Giselle Oppermann

„Anwältin der Armen“ Helena Fürst

Ex Tennis-Profi Daniel Köllerer

Hostess und Influencerin Tessa Hövel

YouTuber Simex